Werbung
Werbung

SAF-Holland Academy: Schulung zum Nfz-Teilehandel

In der SAF-Holland Academy werden theoretische mit praktischen Lehrinhalten vermittelt. | Bild: SAF-Holland.
In der SAF-Holland Academy werden theoretische mit praktischen Lehrinhalten vermittelt. | Bild: SAF-Holland.
Werbung
Werbung

Die zweitägige Präsenzveranstaltung des Bessenbacher Herstellers von Trailer-, Lkw-, und Buskomponenten behandelt in einem Profi-Lehrgang speziell den Teilehandel und richtet sich an Anfänger, Quereinsteiger sowie Fachkräfte mit erweiterten Vorkenntnissen wie Leiter und Mitarbeiter aus dem Teilehandel. Dabei werden theoretische und praktische Inhalte eng miteinander verzahnt und das Fachwissen anschließend in der Praxis eingeübt und veranschaulicht.

Inhalte sind beispielsweise die SAF-Holland-Produkte und deren Marktverbreitung, der Aufbau und die Identifizierung von Typenschildern und die systematische Zuordnung von Ersatzteilen zu den jeweiligen Produkten. Ein weiterer Abschnitt behandelt die Ersatzteilbestellung über die SAF-Holland-Website und den digitalen Ersatzteilkatalog Parts on Demand (PoD). Außerdem wird die Identifikation von Ersatzteilen anhand von Musterteilen eingeübt. Im Praxisteil arbeiten die Teilnehmer aktiv in Gruppen an den SAF-Holland Modellen.

Daten
Kategorie
Schulung
Datum
19.07.2023 - 20.07.2023
Ort
Aschaffenburg
Name Veranstalter
SAF-Holland
30.08.2024 - 01.09.2024
18.10.2024 - 20.10.2024
17.09.2024 - 22.09.2024
21.05.2025 - 24.05.2025
10.09.2024 - 14.09.2024
Werbung
Werbung