Werbung
Werbung

Herth+Buss Backstage: Vorführung Diagnoselösungen von Autel

Experten von Herth+Buss stellen die Diagnoselösung Diagnose on Demand VCI vor. | Bild: Herth+Buss Fahrzeugteile.
Experten von Herth+Buss stellen die Diagnoselösung Diagnose on Demand VCI vor. | Bild: Herth+Buss Fahrzeugteile.
Werbung
Werbung

Herth+Buss, Teilespezialist und Zulieferer im Bereich Fahrzeugelektronik, bietet auch Ersatzteile für asiatische Fahrzeuge und  öffnet im Rahmen der Initiative "Qualität ist Mehrwert" für einen Tag sein "Werkstatt Competence Center" in Heusenstamm südlich von Frankfurt. Dort wird ein Expertenteam den Teilnehmern die Produkte seines Vertriebspartners Autel vorstellen. Das chinesische Unternehmen bietet Lösungen aus den Bereichen Diagnose, RDKS (Reifendruckkontrolle), Batterieanalyse und ADAS (Fahrassistenzsysteme) und hat mit "Diagnose on Demand VCI" (Vehicle Communication Interface) eine neue Entwicklung zur Datenkommunikation herausgebracht. 

Die Anwendungen werden vor Ort direkt und praxisnah am Fahrzeug präsentiert. Die Teilnehmer erhalten Tipps und Tricks für die Anwendung, können Fragen stellen und erhalten am Ende des Tages eine Urkunde. Die Anmeldung erfolgt über die Website der Initiative "Qualität ist Mehrwert".

Termin: Freitag, 30. Juni 2023, 10:00 bis 16:00 Uhr.

 

Daten
Kategorie
Schulung
Datum
30.06.2023
Ort
Heusenstamm bei Frankfurt
Name Veranstalter
Qualität ist Mehrwert
03.05.2024 - 05.05.2024
30.08.2024 - 01.09.2024
24.04.2024 - 25.04.2024
18.10.2024 - 20.10.2024
10.06.2024 - 14.06.2024
13.05.2024 - 17.05.2024
17.09.2024 - 22.09.2024
14.05.2024 - 16.05.2024
Werbung
Werbung