Werkzeug: Sicheres Arbeiten an Hybrid- und E-Fahrzeugen

Der Werkzeughersteller Gedore bietet derzeit das VDE-Werkzeugsortiment Hybrid sowie einen VDE-Zangen-Satz für Elektroinstallationen im Rahmen einer Promo-Aktion besonders günstig an.

Der Hersteller Gedore etwa bietet für die Arbeit an Hybrid- und Elektrofahrzeugen oder auch an elektrischen Kabeln und Drähten schutzisoliertes VDE-Werkzeug an. | Bild: Gedore
Der Hersteller Gedore etwa bietet für die Arbeit an Hybrid- und Elektrofahrzeugen oder auch an elektrischen Kabeln und Drähten schutzisoliertes VDE-Werkzeug an. | Bild: Gedore
Tobias Schweikl

Für die Arbeit an elektrischen Leitungen ist das richtige Spezialwerkzeug für die notwendige Sicherheit unentbehrlich. Der Hersteller Gedore etwa bietet für die Arbeit an Hybrid- und Elektrofahrzeugen oder auch an elektrischen Kabeln und Drähten schutzisoliertes VDE-Werkzeug an. Neben dem VDE-Werkzeugsortiment Hybrid für verschiedene Reparatur- und Wartungsarbeiten umfasst das Portfolio auch einen VDE-Zangen-Satz für die gängigsten Elektroinstallationsaufgaben.

Das 53-teilige VDE-Werkzeugsortiment Hybrid (1100-1094, UVP 683,24 € inkl. MwSt.) beinhaltet eine Zusammenstellung von Equipment für Reparatur- und Wartungsarbeiten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen aller Hersteller. Darüber hinaus können damit auch weitere Elektronikarbeiten durchgeführt werden.

Das Sortiment umfasst eine Umschaltknarre 3093 U 3/8" und Steckschlüsseleinsätze in allen metrischen Größen von 6-22 mm, 3/8". Schraubendrehereinsätze in den Schlüsselweiten 8, 10 und 12 mm sowie 3/8" Verlängerungen 75 und 150 mm. Schraubendreher Schlitz in den Größen 2,5, 3,5, 4 und 5,5 mm als auch in TX, T20, T25 und T30 und Kreuzschlitz in PH 1, 2 und 3 ergänzen das Sortiment. Neben einer Kabelschere 200 mm, einer Universalzange 10", einem Kraft-Seitenschneider 180 mm und einem Kabelmesser 180 mm vervollständigen eine Kraft-Kombinationszange 200 mm, eine Flachrundzange 200 mm und eine Flachzange 160 mm jeweils mit 2-Komponentengriff sowie Zählertüllen in den Größen 1,2 und 3 das Set.

Die gesamte Ausstattung Hybrid 1100-1094 von Gedore ist nach EN 60900/EC 60900 schutzisoliert. Die Schraubenschlüssel und Steckschlüssel verfügen über eine Check-Tool-Isolierung für sicheres Arbeiten bis 1000 Volt: Diese spezielle Mehrschichtisolierung besteht aus einer äußeren roten und inneren gelben Isolierung.

Die beiden Schichten mit unterschiedlichen Kontrastfarben dienen zur Überprüfung auf Beschädigungen. Sobald die rote Isolierung beschädigt ist und die darunterliegende gelbe Isolierschicht zum Vorschein kommt, muss das Werkzeug ausgetauscht werden.

Alle Werkzeuge werden in der robusten und handlichen „GEDORE L-BOXX“ mit Check-Tool-Einlage transportiert. Das gesamte „GEDORE BOXXen“-System ist mit den Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen in Servicemobilen kompatibel.

Gedore bietet ebenfalls kleinere VDE-Werkzeug-Sätze an, die das VDE-Werkzeugsortiment Hybrid ergänzen sowie eigenständig genutzt werden können. Der 3-teilige VDE Zangen-Satz in L-BOXX MINI (1102-005 VDE, UVP 69,48 € inkl. MwSt.) beispielsweise besteht aus drei Werkzeugen, mit denen die gängigsten Elektroinstallationsaufgaben rund um Werkstatt und Haus abgedeckt werden.

Neben einer Mehrfachzange 200 mm (VDE 8131 AB) und einem Kraft-Seitenschneider 180 mm (VDE 8314) komplettiert der Schraubendreher „SLIM DRIVE“ (VDE 2162 PZ) das Set. Die Zangen werden platzsparend und handlich in der „L-BOXX MINI“ untergebracht.

Die VDE-Mehrfachzange eignet sich besonders gut für die Bedürfnisse von Elektroinstallateuren und verfügt über die Funktionen Kabelschneider, Abisolierklinge, Crimpprofil und gezahnte Greiffläche. Der Kabelschneider ermöglicht Schneiden von Kabeln bis 5 x 2,5 mm‑ bzw. einem Durchmesser von 12 mm. Die Abisolierklinge eignet sich für Drähte von 1,5 mm‑ und 2,5 mm‑, während mit dem speziellen Profil das Crimpen von Aderendhülsen vorgenommen werden kann.

Durch seine langen Schneiden überzeugt der Kraft-Seitenschneider von Gedore beim Durchtrennen von Kabeln sowie weichen und harten Drähten. Die hohe Hebelwirkung begünstigt das Schneiden von hartem Draht mit einem maximalen Durchmesser von 2,0 mm. Der schlanke Kopf lässt zudem auch die Arbeit bei besonders engen Platzverhältnissen zu.

Mit dem kleinen Klingendurchmesser des VDE-Schraubendrehers SLIM DRIVE werden auch solche Werkstücke erreicht, die tief in Schraubenschächten liegen. Der ergonomisch geformte 3-Komponenten-Griff „Power Grip“ gestaltet das Arbeiten zudem ermüdungsfrei.

Beide Sätze sind als „Best Choices“ während des Aktionszeitraums der aktuellen Promotion „MUST-HAVES“ bei teilnehmenden Händlern zu besonders attraktiven Preisen erhältlich.

Printer Friendly, PDF & Email