Klein und gelenkig: Hazet bringt neuen TwinTurbo Schlagschrauber

Der Hersteller von Premiumwerkzeugen hat seine TwinTurbo-Reihe mit einem besonders kompakt konstruierten Gerät ergänzt, das sich an beengte Verhältnisse anpassen lässt.

Arbeiten unter engen Platzverhältnissen am Pkw. Foto: Hazet.
Arbeiten unter engen Platzverhältnissen am Pkw. Foto: Hazet.
Claudia Leistritz

Die Produkte der TwinTurbo-Reihe verfügen alle über ein Hochleistungs-Doppelhammer-Schlagwerk. Der neue ½-Zoll (12,5 Millimeter)-Schlagschrauber mit der Bezeichnung 9012 ATT ist mit seiner abgewinkelten Bauform und seinen Abmessungen von 85 x 64 x 227 Millimetern besonders klein dimensioniert.

Zudem verfügt das Werkzeug über einen um die eigene Achse drehbaren Griff sowie einen gelenkigen Kopf, der um 120 Grad geschwenkt werden kann. Das erleichtere erheblich das Arbeiten unter engen Raumverhältnissen wie beispielsweise bei Bremssattelverschraubungen, Arbeiten am Lenkrad, Stoßdämpfer, Getriebe oder auch im Maschinen- und Anlagenbau, so der Hersteller.

Betrieben wird der kurze, einhändig von Rechts- wie Linkshändern bedienbare und 1,3 Kilogramm schwere Schrauber von einem vibrationsarmen 8-Lamellen Luftmotor mit einer um 25 Prozent höheren Schlagkraft und 8.000 Umdrehungen pro Minute. Der Betriebsdruck wird mit 6,3 bar angegeben.

Der kälteisolierte Griff kann um 360 Grad um die eigene Achse verstellt werden, so dass der Auslöseknopf immer an der gleichen Stelle zugänglich und zudem durch den schwenkbaren Mechanismus ein Arbeiten in nahezu jeder Position möglich bleibt. Die Abluft des Motors wird über den Handgriff nach unten abgeleitet, der empfohlene Schlauchdurchmesser beträgt 10 Millimeter. Zur Ausstattung gehört ein Kupplungsstecker mit der Nennweite 7,2.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Herstellers www.hazet.de.

Hazet: Das Familienunternehmen mit Sitz in Remscheid wurde 1868 gegründet und zählt zu den führenden Herstellern von Qualitäts- und Handwerkzeugen, Werkstattwagen und –Einrichtungen für den professionellen Einsatz. Hazet verfügt über 150 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Standard- und Spezialwerkzeugen für Industrie, Handwerk, Automobil- und Luftfahrttechnik und hat eigenen Angaben zufolge über 5.500 Werkzeuge im Portfolio. In seinen drei Remscheider Werken sowie einem in Heinsberg beschäftigt das Unternehmen etwa 600 Mitarbeiter. Mehrmals wurde Hazet für seine Innovationen ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem RedDot-Design-Award, dem iF Design Award, als „Best Brand“ und als Top-Arbeitgeber.

Printer Friendly, PDF & Email