Hahn+Kolb feiert 20 Jahre Atorn

Die Eigenmarke des Herstellers von Qualitätswerkzeug wurde 2002 gegründet. Zum Jubiläum bietet das Unternehmen seinen Kunden über das Jahr verteilt mehrere Produkte in Sonderaktionen an.

Die Qualitätsmarke von Hahn+Kolb bietet heute über 35.000 Produkte - von A wie Arbeitssschutz bis Z wie Zerspanung. | Bild: Hahn+Kolb.
Die Qualitätsmarke von Hahn+Kolb bietet heute über 35.000 Produkte - von A wie Arbeitssschutz bis Z wie Zerspanung. | Bild: Hahn+Kolb.
Claudia Leistritz

Begonnen wurde die Atorn-Reihe 2002 mit 15 Handwerkzeugen. So berichtet der Ludwigsburger Werkzeugspezialist, der eigenen Angaben zufolge auf diesem Gebiet zu den weltweit führenden Dienstleistern und Systemlieferanten zählt. 20 Jahre später umfasst das Portfolio rund 35.590 verschiedene Artikel an aus hochwertigen Materialien solide gefertigten Arbeitsgeräten. Die Bandbreite reicht von Bohr-, Fräs-, Dreh, Schleif- und Trennwerkzeugen bis zu Messmitteln, Werkstattbedarf und Betriebseinrichtungen.

Leistung mit Qualität

Größten Wert legt Hahn+Kolb auf die Einhaltung aller Qualitätsstandards und die vollumfängliche Eignung für den Markt, konzentriert in seinem Motto „Leistung braucht Qualität“. Zur Einhaltung aller Anforderungen, so versichert das vor über 120 Jahren gegründete Traditionsunternehmen, werden die Produkte strengen Qualitätsprüfungen unterzogen. Als weitere wesentliche Merkmale der Atorn-Reihe weist der Hersteller auf ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, hohe Verfügbarkeit und die wie erwähnt breite Angebotspalette, die von Zerspanung über Messen und Prüfen bis zu ganzen Betriebseinrichtungen reicht.

Jubiläumsangebote

Um dieses Datum gebührend zu feiern können sich die Kunden nun laut Pressebericht auf im Laufe des Jahres immer wieder präsentierte Jubiläums-Produkte, Aktionen und Angebote gefasst machen.

Katrin Hummel, Geschäftsführerin von Hahn und Kolb:

 „Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein mit der Qualitätsmarke Atorn erreicht zu haben, und möchten unsere Kunden und Partner gerne daran teilhaben lassen.“

 

 

 

 

Printer Friendly, PDF & Email