Den Überblick behalten: Sortimentskästen von Herth+Buss

Für manche Arbeiten in der Werkstatt sind eine Anzahl von Kleinteilen in verschiedenen Größen erforderlich wie Quetschverbinder, Klemmschellen, Steckgehäuse. Überblick kann ein durchdachtes Ordnungssystem schaffen.

Herth+Buss bietet speziell bestückte oder leere Sortimentskästen und ein passendes Tragesystem. | Bild: Herth+Buss.
Herth+Buss bietet speziell bestückte oder leere Sortimentskästen und ein passendes Tragesystem. | Bild: Herth+Buss.
Claudia Leistritz

Kleinteiliges Equipment in der Werkstatt lässt sich mit guten Ordnungssystemen sortieren. Dazu hat der Kfz-Teile-Spezialist verschiedene Sortimente zusammengestellt. Versehen mit Einlegern, können mit den Kästen laut Anbieter Ersatzteile gleicher Art jederzeit griffbereit und übersichtlich geordnet werden.

Abgestimmt auf den Werkstätteneinsatz

Die Zusammenstellung der Sortimente erfolgt laut Unternehmen auf Grundlage der langjährigen Zusammenarbeit mit Werkstätten. Als weitere wesentliche Gesichtspunkte bei der Auswahl dienen die Nachfrage, die Fehlerhäufigkeit sowie eine Ausrichtung an den gängigsten Fahrzeugen, heißt es. So verfügt Herth+Buss mittlerweile über 60 verschiedene Sortimente, darunter finden sich Abstandshalter, Kabelbinder, Sicherungen oder Lötverbinder.

Spezielle Reparatursätze und Leerkästen

Mit gesonderten Reparatursätzen können defekte Druck-, Unterdruck- oder Waschwasserleitungen ersetzt werden. Und mit der Reparaturlösung RepCon zum Beispiel seien Kfz-Steckverbinder mühelos auszutauschen. Alle Teile lassen sich zudem laut Herth+Buss zum Wiederbefüllen auch einzeln nachbestellen.

Neben den voll bestückten Sortimenten sind zur individuellen Bestückung auch eine Reihe leerer Sortimentskästen in verschiedenen Größen und Einteilungen erhältlich.

Bequemer Transport von mehreren Kästen

Um mehrere Sortimentskästen möglichst umstandslos transportieren zu können, hat Herth+Buss eine „Handybox“ mit Tragegriff im Angebot. Sie bietet Platz für vier große Sortimentskästen, die durch einen Befestigungsmechanismus in der Box fest einrasten und nicht herausrutschen können. Der entsprechende Tragerahmen kann einzeln oder bereits mit vier leeren Sortimentskästen ausgestattet bestellt werden. Aufschluss über das gesamte Angebot an Sortimenten gibt die Broschüre „Sortimente“, zum Download verfügbar auf der Website von Herth+Buss.

Printer Friendly, PDF & Email