Werbung
Werbung

Besser als das Originalteil?

Von der Marke Meyle HD gibt es ab sofort einen Spurstangenkopf, der nach Angaben des Herstellers länger halten soll als die Originalversionen. Auf das Ersatzteil gibt der Hersteller vier Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

Werbung
Werbung
Thomas Pietsch

Diesen verstärkten Spurstangenkopf gibt es für Lkw der Marken DAF, Iveco, MAN, Mercedes Benz, Renault und Scania. Er sei in vielen verschiedenen Modelltypen dieser sechs Marken einsetzbar, teilte Wulf Gaertner Autparts mit. Zu den Maßnahmen, die die Ingenieure von Meyle HD vorgenommen haben, gehört die Vergrößerung des Kugeldurchmessers des Gelenks von 40 auf 45 Millimeter. Durch die Vergrößerung der Kontaktfläche erhöhe sich die Tragkraft um 25 Prozent.

Des Weiteren wird ein verschleißfester Kunststoffsitz von dem deutschen Technologiepartner Igus verwendet, der auf hohe Belastungen ausgelegt ist und über eine sehr gute Temperaturbeständigkeit verfüge. Außerdem wurden die unterschiedlichen Werkstoffe so aufeinander abgestimmt, dass sie weniger verschleißen. Zum Beispiel hält die fein polierte Oberfläche des Kugelbolzens den Reibkoeffizient gering.

Hintergrund für die Entwicklung: Bei Lkw treten häufig Mängel bei Fahrwerks- und Lenkungskomponenten auf. Eine Schwachstelle vieler Fahrzeuge sind dabei Spurstangenköpfe, die aufgrund schlechter Straßenverhältnisse extrem beansprucht werden. Schlägt ein Spurstangenkopf frühzeitig aus, kann dies zu Spiel in der Lenkung führen. Der Meyle-HD-Spurstangenkopf, ist das erste Meyle-HD-Teil für Lkw.

(tpi)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung