Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Schrauber von Berner

Power bis zum Anschlag, so bewirbt Berner einen technischen Neuzugang: Ab sofort bietet der Händler einen neuen 18-Volt-Akku-Schlagschrauber für den mobilen Einsatz und die Arbeit an großen Nutzfahrzeugen.

Der neue Hochleistungs-Akku-Schlagschrauber 18V eignet sich vor allem für Nutzfahrzeuge und den mobilen Einsatz. (Bild: Albert Berner Deutschland GmbH)
Der neue Hochleistungs-Akku-Schlagschrauber 18V eignet sich vor allem für Nutzfahrzeuge und den mobilen Einsatz. (Bild: Albert Berner Deutschland GmbH)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Eine mobile Abhilfe bei festsitzenden Radschrauben, Muttern beziehungsweise Rahmenschrauben an Nutzfahrzeugen verspricht die Albert Berner Deutschland GmbH mit einem Neuzugang im eigenen Werkzeug-Portfolio: Das Künzelsauer Handelshaus ergänzt mit dem neuen Akku-Schlagschrauber die mehr als 20 Geräte zählende 18-Volt-Reihe. Einer Mitteilung zufolge erreicht der Hochleistungs-Schlagschrauber dank bürstenlosem Motor und verbessertem Schlagwerk ein Lösemoment von 1.898 Newtonmeter und ein Anzugsmoment von bis zu 1.356 Newtonmeter.

Ein integriertes LED-Licht leuchtet den Arbeitsbereich aus und erleichtert somit die Arbeit an dunklen Ecken. Ein vergleichsweise geringes Gewicht (3,3 Kilogramm inklusive Akku) ist für den mobilen Einsatz vorteilhaft. Lieferbar sei der Schlagschrauber entweder mit 5,0 Ah- oder 9,0 Ah-Akkus. Die Ladezeit variiert dabei je nach Ladegerät. So sei die Maschine mit 5,0 Ah-Akku nach einer knappen Stunde (Schnellladegerät) bzw. 90 Minuten (Standardladegerät) wieder aufgeladen, der 9,0 Ah-Akku nach eineinhalb Stunden (Standard) beziehungsweise 192 Minuten (Schnellladung), hieß es.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung