Werbung
Werbung

Winkler setzt auf Präsentationsmobil

Der Teile-Spezialist begibt sich mit rollendem Werkzeugkoffer auf Roadshow. Nach der Tournee ist das Werkzeugmobil auch für Firmen-Events zu haben.
Mit rollendem Werkzeugkoffer bereist das Stuttgarter Handelshaus Werkstätten im Raum Süddeutschland. Später lässt sich die mobile Präsentationsfläche auch für Firmen-Events buchen, kündigt Winkler an. (Bild: Winkler)
Mit rollendem Werkzeugkoffer bereist das Stuttgarter Handelshaus Werkstätten im Raum Süddeutschland. Später lässt sich die mobile Präsentationsfläche auch für Firmen-Events buchen, kündigt Winkler an. (Bild: Winkler)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Teilehändler Winkler tourt ab sofort mit einem Werkzeugmobil durch Süddeutschland. An Bord des Fahrzeugs soll sich ein großes Sortiment der Marken Hazet, KS Tools, Makita sowie Hitachi befinden, hieß es in einer Mitteilung. Zudem will das Unternehmen den Werkstattpartnern Spezial-Tools für Reparaturen an Achse, Bremse, Fahrwerk, Motor und Klimasystem frei Haus zeigen.

Vom Kundenbesuch mit Werkzeugmobil versprechen sich die Stuttgarter eine optimierte und unkompliziertere Produktpräsentation. Zu einem späteren Zeitpunkt will das Unternehmen das Fahrzeug auf Wunsch auch auf Firmenevents wie Messen, Schulungen oder anderen Kundenveranstaltungen im süddeutschen Raum zur Verfügung stellen. Terminanfragen sind an den Standort in Ulm via E-Mail an werkzeugmobil@winkler.de zu richten.

(msc)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung