Hydraulikkomponenten: Neuer Katalog von Winkler

Der Nfz-Teilehändler hat seinen neuen Katalog zum Thema Hydraulikprodukte herausgebracht. Über 700 reich bebilderte Seiten geben Auskunft über die rund 3.500 aktuell erhältlichen Artikel des Sortiments.

3.500 Artikel auf über 700 Seiten, ergänzt um zahlreiche Praxistipps: Der neue Winkler-Katalog zu Hydraulikprodukten. Bild: Winkler.
3.500 Artikel auf über 700 Seiten, ergänzt um zahlreiche Praxistipps: Der neue Winkler-Katalog zu Hydraulikprodukten. Bild: Winkler.
Claudia Leistritz

Neben teils umfangreichen Detailinformationen und vielen anschaulichen Fotos zu den Produkten hält der Großhändler wie in allen seinen Katalogen wieder nützliche Tipps für die Anwender bereit. Große Übersichtsfotos zu Beginn des Werks bilden zu den relevanten Fahrzeugtypen – Lkw, landwirtschaftliche Fahrzeuge, Omnibusse, Kommunalfahrzeuge – Art und Lage der entsprechenden Hydraulikkomponenten am Fahrzeug ab und geben zum schnellen Auffinden der Ersatzteile gleich die Seitenzahl an.

Der Katalog verzeichnet zehn große Kapitel mit je nach Thema weiteren Untergliederungen. Manche Komponenten werden mit Hilfe von Schaubildern detailliert erklärt, beispielsweise im ersten Kapitel das Funktionsprinzip von Hydraulikanlagen. In einem darauf folgenden übersichtlichen „Leitsystem“ wird die Suche nach der richtigen Hydraulikanlage vereinfacht.

Anschauliche Darstellung

Die Komponenten werden überwiegend in großen Fotos und möglichst dreidimensionaler Ansicht sowie mit Angabe der wichtigsten technischen Eigenschaften und der Bestellnummer präsentiert. Zum Kapitel Hydraulikanlagen gehören beispielsweise auch die entsprechenden Montageteile und Nachrüstsätze für Anhängerkippungen, die hydraulische Heckklappensteuerung oder für landwirtschaftliche Anhänger.

Explosionsgrafiken verdeutlichen den Aufbau beispielsweise von Hydraulikaggregaten, aber auch Tipps zur richtigen Konfiguration der Anlagen und Identifikationstabellen sind verfügbar.

Viele Praxistipps

Ähnlich aufgebaut ist das folgende Kapitel Ölbehälter und Hydrauliköle. Für das Kapitel Ölkühlung wird zum Anfang eine Übersicht über die Kühlleistung der verschiedenen Öl-Luftkühler gegeben, bei der Anriebstechnik die Nebenantriebe mit Berechnung des Drehmoments beim Einsatz einer Hydraulikpumpe erklärt, ebenso werden bei den Pumpen Hilfen zur Berechnung verschiedener Leistungen und zur Wahl des korrekten Leitungsurchmessers gegeben oder beim Kapitel Motoren Beispielrechnungen für die Wahl des richtigen Hydraulikmotors aufgeführt.

Mehr als 150 Seiten informieren dann über Ventiltechnik, und auch hier veranschaulicht zunächst eine Übersichtsgrafik mit Fotos der verschiedenen Ventilarten deren Funktion sowie die möglichen Ansteuerungsarten. Die beiden letzten Kapitel beinhalten Hydraulikzylinder und abschließend die Messtechnik mit jeweiligem Zubehör.

Im Technischen Anhang sind Gewindetabellen und Prüfverschraubungen aufgeführt. Es werden beispielsweise Hilfen zur Definition von Anschlüssen sowie Gewindebezeichnungen und Maße angegeben.

Leichtes Auffinden mit QR-Codes

Seit Neuestem besteht auch die Möglichkeit, durch das Scannen von QR-Codes mit dem Smartphone oder Tablet direkt auf die Katalogseiten geleitet zu werden.

Das Dokument kann auf www.winkler.de/de/produkte/kataloge/ aus der Katalogübersicht ausgewählt, komplett online durchgeblättert oder auch dort über die Website als gedruckte Version bestellt werden. Direkt erreichbar ist der Hydraulikkomponenten-Katalog über kataloge.winkler.de/index.php?id=10382003.

Printer Friendly, PDF & Email