Werbung
Werbung
Werbung

Kompakter Transporter-Katalog von Schaeffler

Der Automobilzulieferer bündelt Informationen aller Marken zu leichten Nutzfahrzeugen in einem Ersatzteilkatalog. Das Nachschlagewerk umfasst über 3.000 Artikel auf 625 Seiten.

Rund 2.200 Fahrzeuganwendungen für leichte Nutzfahrzeuge finden sich im neuen, vier Marken umfassenden Schaeffler-katalog. (Bild: Schaeffler)
Rund 2.200 Fahrzeuganwendungen für leichte Nutzfahrzeuge finden sich im neuen, vier Marken umfassenden Schaeffler-katalog. (Bild: Schaeffler)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Schaeffler Aftermarket beliefert mit seinen Marken LuK, INA, FAG und Ruville auch das wachsende Transportersegment. Einer Mitteilung zufolge fasst das Unternehmen erstmals die vier Produktmarken FAG, INA, LuK und Ruville im Katalog „Leichte Nutzfahrzeuge 2018/2019“ zusammen. Das 625-seitige Nachschlagewerk mit rund 2.200 Fahrzeuganwendungen und über 3.000 Artikeln aus mehr als 65 Produktkategorien fokussiert sich auf die 35 wichtigsten Fahrzeugmodelle von 15 Herstellern im europäischen Markt, hieß es.

Der Katalog kann auch über www.schaeffler.de und www.repxpert.de heruntergeladen werden. Die Suche nach passenden Ersatzteilen ist in sieben Sprachen möglich: Neben Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch, sind die Informationen erstmalig auch in Russisch und Polnisch verfügbar.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung