Werbung
Werbung
Werbung

Behr Hella erweitert Thermomanagement-Portfolio

Rund 850 neue Produkte für den Pkw-, Transporter- und Nfz-Bereich sowie für Land- und Baumaschinen erweitern das Angebot von Behr Hella Service – unter anderem neue Klima-Kompressoren und -Kondensatoren.

Die Produkte sind über den Fahrzeug- und Ersatzteilkatalog TecDoc zu finden. (Foto: Behr Hella Service)
Die Produkte sind über den Fahrzeug- und Ersatzteilkatalog TecDoc zu finden. (Foto: Behr Hella Service)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Das auf Thermo Management spezialisierte Unternehmen Behr Hella Service hat circa 850 neue Produkte ins Portfolio aufgenommen. Bei rund der Hälfte handelt es sich eigenen Angaben gemäß um sogenannte Premium Line-Artikel, die Hersteller mit Erstausrüstungs-Kompetenz wie Behr und Visteon produzieren.

Ins Sortiment aufgenommen wurden zum Beispiel im Bereich der Fahrzeugklimatisierung neue Klima-Kompressoren und -Kondensatoren. Im Bereich der Motorkühlung kamen dem Unternehmen zufolge vor allem neue Kühlmittelkühler, Ladeluftkühler, Ausgleichsbehälter, Niedertemperaturkühler für die indirekte Ladeluftkühlung und Abgasrückführungskühler hinzu.

Erweitert wurde das Angebot auch um spezielle Thermomanagement-Produkte für E- und Hybridfahrzeuge, beispielsweise um einen E-Klimakompressor für den BMW i3, einen Chiller für den Porsche Panamera und einen Niedertemperaturkühler für den BMW 225xe Hybrid.

Im Produktbereich der Lüfter-Kupplungen sollen Kunden nun bei über 40 Produkten die Auswahl zwischen Premium Line- und Standard-Artikeln haben. Daneben wird Behr Hella zufolge der Bereich Serviceteile mit knapp 60 neuen Schraubverschlüssen für Kühlmittelkühler erweitert.

Die Produkte sind bereits über den Fahrzeug- und Ersatzteilkatalog TecDoc zu finden, etwa die Hälfte des neuen Sortiments ist schon verfügbar, die restlichen Artikel sollen im Sommer 2019 beziehungsweise bis spätestens Ende 2019 folgen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung