Prüftechnik: ATT jetzt offiziell bei Maha

Nach der Übernahme aller Eigentumsanteile von Automotive Testing Technologies (ATT) vor einem Jahr hat der Haldenwanger Spezialist für Hebe- und Fahrzeugprüftechnik Maha nun das Geschäft ganz in seine Marke integriert.

Die Fahrzeugprüftechnik ATT ist nun offiziell zur Marke von Maha Maschinenbau geworden. Bild: Maha.
Die Fahrzeugprüftechnik ATT ist nun offiziell zur Marke von Maha Maschinenbau geworden. Bild: Maha.
Claudia Leistritz

Mit der kompletten Integration firmiert das Unternehmen für Fahrzeugprütechnik ATT laut Pressebericht nun rückwirkend zum 1. April 2021 offiziell als „Brand of Maha“. ATT wurde im Jahr 2000 gegründet als Joint-Venture zwischen der Robert-Bosch GmbH und der Nussbaum Gruppe, dem Hersteller von Hebebühnen für Pkw und Lkw mit Sitz in Kehl.

2016 löste sich ATT aus der Nussbaum Gruppe heraus und firmierte seit Ende Januar 2020 unter dem Namen ATT Automotive Testing Technologies GmbH. Laut Maha war das Kehler Unternehmen seitdem auch im internationalen Prüfgeschäft als Komplettanbieter von Systemen zur periodischen Fahrzeugüberwachung erfolgreich. Durch die Übernahme von ATT im April 2020 garantierte Maha den gemeinsamen Kunden weiterhin Fahrzeug-Prüftechnik zu einem optimalen Preis- /Leistungsverhältnis.

Laut Stefan Fuchs, Geschäftsführer von Maha und ATT, steht in der Firmenphilosophie die Zuverlässigkeit der hauseigenen Erzeugnisse im Zentrum:

„Die Verlässlichkeit unserer Produkte hat im Hause Maha höchste Priorität. Sie ist elementare Basis unserer Unternehmensstrategie und auch Basis für den Erfolg unserer Kunden.“

Gemäß dieser Zielsetzung seien Vertrieb und Service von ATT erfolgreich in die Maha-Strukturen integriert worden und mit der Vereinigung der beiden Betriebe unter einem Dach Qualität wie Verfügbarkeit der ATT Produkte nun noch besser positioniert, meint ATT-Geschäftsführer Peter Beichter:

„Wir freuen uns darauf, durch diesen Schritt die Marke ATT noch weiter zu stärken und damit auch weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Printer Friendly, PDF & Email