Neues VDO-Werkstatt-Portal: Ein Zugang für viele Plattformen

Der neue VDO Hub will Werkstätten den morgendlichen Anmeldeprozess in diversen Anwendungen erleichtern. VDO Workshop Tablet als One-Stop-Shop für alle Anwendungen.

Um den VDO-Werkstattpartnern die tägliche Arbeit mit dem VDO Workshop Tablet und dem digitalen Tachografen DTCO zu erleichtern, ist seit Juli der VDO Hub online. | Bild: Continental
Um den VDO-Werkstattpartnern die tägliche Arbeit mit dem VDO Workshop Tablet und dem digitalen Tachografen DTCO zu erleichtern, ist seit Juli der VDO Hub online. | Bild: Continental
Tobias Schweikl

Egal ob Partner-Extranet, DTCO-Katalog oder VDO Academy – in einer Nutzfahrzeugwerkstatt werden im Alltag eine Vielzahl von Anwendungen und Plattformen genutzt. Für jede einzelne dieser Plattformen gibt es – stets datenschutzkonform – die entsprechenden Login-Daten bestehend aus Username und individuell festgelegtem Passwort.

Um den VDO-Werkstattpartnern die tägliche Arbeit mit dem VDO Workshop Tablet und dem digitalen Tachografen DTCO zu erleichtern, ist seit Juli der VDO Hub online. Das Online-Tool vereint laut Hersteller zahlreiche Zugänge.

„Mit dem VDO Hub haben wir bereits existierende Portale auf einem Dashboard zusammengefasst und mit einem einzigen, sicheren Login versehen“, erklärt Jan Engesser, der im Geschäftssegment Commercial Vehicle Fleet Services bei Continental als Produktmanager für das VDO Workshop Tablet zuständig ist.

Zu den Plattformen und Tools, auf die mithilfe des Single-Sign-On-Verfahrens (SSO) zugegriffen werden kann, gehören die DTCO User-Plattform, das IWS-Portal, das Partner-Extranet, der DTCO-Katalog, die SealBase Datenbank, die VDO Academy sowie der VDO Webshop.

„Der VDO Hub ist eine kleine, aber wichtige Stellschraube in unserem Serviceportfolio“, sagt Volker Gut, im Geschäftssegment Commercial Vehicle Fleet Services bei Continental für die Kundenbetreuung der Nutzfahrzeugwerkstätten zuständig. „Nicht nur können wir so die Kundenzufriedenheit bei unseren Werkstattpartnern erhöhen, sondern auch die IT-Sicherheit verbessern.“

Noch verwendeten viele Anwender dieselben Login-Daten für teils viele verschiedene Plattformen, so Continental. Nun könnten sie die Zugangsdaten für die unterschiedlichen Portale nach der kostenlosen Registrierung für den VDO Hub einmal sicher hinterlegen und müssen sich anschließend nur noch ein einziges Passwort merken.

Printer Friendly, PDF & Email