Werbung
Werbung
Werbung

Werbas erhält DAF-Zertifikat

Die Werbas AG hat für die Softwarelösung Werbas-Nfz von DAF Trucks das Zertifikat Gold Integrated DMS erhalten.

Zu den geforderten Anforderungen zählte unter anderem das Angebot eines kompletten Dealer Management Systems zur Unterstützung aller DAF-Händlerprozesse. (Abbildung: Werbas)
Zu den geforderten Anforderungen zählte unter anderem das Angebot eines kompletten Dealer Management Systems zur Unterstützung aller DAF-Händlerprozesse. (Abbildung: Werbas)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Werkstattmanagement-Software Werbas-Nfz wurde vom Hersteller DAF Trucks bei einer Anwenderumfrage sowie einer Prüfung der Software-Integration mit der vollen Punktzahl bewertet. Dafür erhielt das Unternehmen das sogenannte Gold Integrated DMS-Zertifikat.

„Mit dieser Auszeichnung bestätigt DAF-Truck, dass Werbas-Nfz alle an uns gestellten Anforderungen in vollem Umfang erfüllt“, sagt Harald Pfau, Vorstand der Werbas AG.

Die zu erfüllenden Anforderungen umfassten unter anderem das Angebot eines kompletten Dealer Management Systems zur Unterstützung aller DAF-Händlerprozesse, wie Service, Ersatzteile und Lkw. Darüber hinaus wurde geprüft, ob die Software DMS-konforme DAF-IT-Sicherheitsstandards erfüllt. Ein weiteres Kriterium war die kontinuierliche DMS-Entwicklung, um die Händlerprozesse effizienter zu gestalten.

Punkten konnte Werbas zudem damit, dass ihre Schnittstellen zum Marktpreis entwickelt, implementiert und gepflegt werden. Dazu gehört, dass die IT-Spezialisten der Holzgerlinger Softwareschmiede allen DAF-Händlern die aktuelle Version der Software zur Verfügung stellen und somit eine hohe DMS-Unterstützung für das DAF-Händlernetzwerk bieten. (Torsten Buchholz /Redaktion Transport)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung