Werbung
Werbung
Werbung

90-jähriges Jubiläum: Reifen Stiebling spendet 90.000 Euro

Mit der Jubiläumssumme untertützt das in Herne ansässige Reifenunternehmen unter anderem kulturelle und soziale Organisationen und Verbände der Region. Das reicht vom Kabarettprogramm über Sportangebote bis zur Hospizarbeit. Die letzte Summe kommt nun einem familiären Projekt der Stadt zugute.

Die letzte Spende geht an das Frauenhaus Herne. Von links: Cordula Klinger-Bischof (Ruhrwerk), Olga Kornev, Alexander und Christian Stiebling, Brigitte Benthaus (Frauenhaus), Conny Lengert-Scholz, Safi Thoma, Cornelia Bruch (alle Ruhrwerk). Foto: Arne Pöhnert / Reifen Stiebling
Die letzte Spende geht an das Frauenhaus Herne. Von links: Cordula Klinger-Bischof (Ruhrwerk), Olga Kornev, Alexander und Christian Stiebling, Brigitte Benthaus (Frauenhaus), Conny Lengert-Scholz, Safi Thoma, Cornelia Bruch (alle Ruhrwerk). Foto: Arne Pöhnert / Reifen Stiebling
Werbung
Werbung
Claudia Leistritz

Im Jubiläumsjahr 2019 hat Reifen Stiebling für jede durch Kunden am Tablet oder Handy vorgenommene Terminbuchung zwei Euro gestiftet und den Betrag zum Schluss aufgerundet. Die letzten 5.000 Euro der Gesamtsumme hat nun das Frauenhaus der Stadt Herne erhalten.

Das Unternehmen will mit seinem Engagement laut eigener Aussage nicht nur seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen sondern versteht dieses auch als erfolgreiches Mittel zur Kundenbindung und Öffentlichkeitsarbeit. Die breite Kundenakzeptanz wirke sich auch positiv auf das Image aus, so Geschäftsführer Christian Stiebling. So habe das Unternehmen als wegen des guten Rufs interessanter Arbeitgeber und Ausbilder auch keinen Mangel an Fachkräften.

Weiters erhielten zum Beispiel auch Sportvereine, Initiativen für sozial benachteiligte Kinder, Hospizprojekte und die Tafel finanzielle Förderung. Ein Anliegen ist dem Unternehmen auch die Stärkung des Leistungssports. Mit der Hälfte der Gesamtsumme habe man Projekte im Bereich Sport, mit der anderen soziale und kulturelle Maßnahmen unterstützt, so der Marketing-Leiter Alexander Stiebling. Mit rund 70 Prozent der größte Anteil sei in der Stadt Herne investiert worden.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung