Trailer-Reifen für Eis und Schnee von Sava

Der slowenische Reifenhersteller Sava hat eine neue Trailer-Reifen-Serie für den Straßenverkehr auf den Markt gebracht. In sämtlichen Größen trägt er die 3PMSF-Markierung für wintertaugliche Pneus.

Auch auf Eis und Schnee sicher unterwegs: Sava's neuer Trailer-Reifen . (Foto: Sava)
Auch auf Eis und Schnee sicher unterwegs: Sava's neuer Trailer-Reifen . (Foto: Sava)
Claudia Leistritz
(erschienen bei Transport von Christine Harttmann)

Der ganzjahrestaugliche Cargo 5 ist demzufolge auf alle Wetter- und Witterungsbedingungen ausgelegt. Wie aus einer Presseerklärung des Herstellers hervorgeht, bietet er eine sehr gute Wintermobilität und eignet sich für Fahrten auf schneebedeckten Straßen. Mit der Reifengröße 385/55R22.5, die ab Januar 2021 verfügbar ist, ist die Serie vollständig.

Der Hersteller beschreibt die Serie als eine „mit hoher Laufleistung und Bodenhaftung während der gesamten Lebensdauer“. Sie soll sich für den Fern- und Regionalverkehr sowie den innerstädtischen Einsatz eignen.

Ein verbessertes 5-Rippen- (385/65R22.5 und 385/55R22.5) und 6-Rippen- (435/50R19.5) Konzept soll eine gleichmäßige Verteilung des Flächendrucks und robuste Schulterpartien sorgen, eine robuste Konstruktion für gute Laufleistung. Zudem soll das Potenzial für die Runderneuerung des Reifens verbessert worden sein.

Das Laufflächenkonzept mit tiefen Lamellen soll dazu führen, dass zusätzliche Greifkanten gebildet werden, die sich mit dem Straßenbelag verzahnen. Sava will so die Haftung auf nasser Fahrbahn verbessern und die Bremswege über die gesamte Lebensdauer des Reifens hinweg otimieren. Laut den Angaben wirkt sich die Laufflächenmischung außerdem auf Kraftstoffeffizienz und Laufleistung positiv aus.

Printer Friendly, PDF & Email