Bremssattel-Reparatursatz für Scania von Diesel Technic

Der Bremssattel wandelt den pneumatischen Druck im Bremssystem in mechanische Kraft, die das Fahrzeug zum Halten bringt. Für Schäden an dem Bauteil hat der Fahrzeugteilespezialist ein entsprechendes Reparatur-Kit für das Scania-System im Programm.

Der Bremssattel-Reparatursatz von Diesel Technic dient als Ersatz für Scania 1906779. | Bild: Diesel Technic.
Der Bremssattel-Reparatursatz von Diesel Technic dient als Ersatz für Scania 1906779. | Bild: Diesel Technic.
Claudia Leistritz

Die Experten bei Diesel Technic beschreiben den Bremsvorgang bei pneumatisch betätigten Scheibenbremsen am Transporter in etwa so: Die Bremse setzt die Kolbenstange am Bremssattel in Bewegung; der dadurch ausgelöste Druck wirkt auf den inneren Bremsbelag mit hoher Zuspannkraft ein und presst ihn an die Bremsscheibe. In der Reaktion verschiebt sich der Bremssattel und bewirkt, dass auch der äußere Belag an die Scheibe gedrückt wird: Das Fahrzeug bremst ab.

Prüfen auf Gängigkeit

Bei Wartungsarbeiten an der Radbremse, so die Fachleute des Teileanbieters mit den beiden Marken Spare Parts und Siegel Automotive, seien nun die Bremssättel dahingehend zu prüfen, inwieweit sie sich auf den Führungsbolzen verschieben lassen.

In einem eigens erstellten Video auf ihrem Youtube-Kanal beschreiben die Kfz-Profis anschaulich den Wartungsvorgang zum „Bremssystem eines Transporters“ auch in einem umfassenderen Zusammenhang und besprechen unter anderem die möglichen Schäden und wie sich die hinterlassenen Spuren am Bremssystem interpretieren lassen.

Grundsätzlich empfehle es sich zur Beurteilung der Funktion beispielsweise, den Bremssattel von entfernten Belägen felgenseitig mehrmals bis zum Anschlag an die Bremsscheibe zu bewegen, ohne die Schutzmanschetten der Führungsbolzen zu quetschen: hier müsse die Verschiebung dann leichtgängig erfolgen.

Andernfalls, also bei Nicht- oder Schwergängigkeit, liege eine fehlerhafte, zu beanstandende Radbremse vor, die mit einem entsprechenden Reparatursatz instandgesetzt werden müsse. Für die Maßnahme sei dann zudem stets die entsprechenden Serviceanleitung des Bremssattel-Herstellers zu beachten.

Für Transporter hat der Teileanbieter, der seine Konzernzentrale in Kirchdorf südlich von Bremen hat und zu einem der größten Anbieter für Fahrzeugteile und Zubehör zählt, einen speziellen Reparatursatz (1.35057) zusammengestellt, der das Produkt Scania 1906779 ersetzt. Einzelheiten zu dern Bestandteilen sind im Partnerportal von Diesel Technic abrufbar und liegen dort zudem als PDF-Dokument vor.

Printer Friendly, PDF & Email