Nfz reparieren mit Josam Cab-Bench und Cab-Tower

Der Richttechniker und Werkstattausrüster hat eine speziell für die Reparatur von schweren Fahrzeugen entwickelte Ausrüstung im Programm, mit der sich Fahrerhäuser leichter fixieren oder Karosserien heben lassen.

Richtkapazität von 7,5 Tonnen zur Reparatur von Karosserieteilen und Kabinen: Der Josam Cab-Tower. Foto: Josam Richttechnik.
Richtkapazität von 7,5 Tonnen zur Reparatur von Karosserieteilen und Kabinen: Der Josam Cab-Tower. Foto: Josam Richttechnik.
Claudia Leistritz

Die Geräte zur Instandsetzung verunfallter Lkw, Busse, Anhänger oder auch Baufahrzeuge eigneten sich zudem ideal zur Erweiterung des Serviceangebots und zur Neukundengewinnung für Werkstätten, so das Unternehmen. Auch könnten durch die fachgerechte Reparatur teure Neuanschaffungen vermieden und eine langfristige Rentabilität erreicht werden.

Das in Schweden gegründete Unternehmen, das seit fast 50 Jahren für Werkstätten in aller Welt Profi-Equipment entwickelt, hat dafür die Josam Cab-Bench sowie den Cab-Tower im Programm, geeignet zur Reparatur von Lkw-Kabinen, Bussen, Anhängern, Aufliegern sowie Landwirtschafts- und Baufahrzeugen. Die Cab-Bench mit vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten dient vor allem als Verankerungs- und Richtplattform für Fahrerhäuser, mit dem Cab-Tower lassen sich zum Beispiel Karosserien ziehen und heben.

Richten und verankern ohne Ketten mit der Josam Cab-Bench

Laut Josam ist die Cab-Bench weltweit die einzige kombinierte Verankerungs- und Richtplattform. Damit könne man den Ursprungszustand von Fahrerkabinen wiederherstellen. Für die Anpassung an die verschiedenen Ausführungen hat der Hersteller Fahrerhaus-Adaptersätze für mehr als 100 Modelle von Marken wie Mercedes, Renault, Iveco, MAN, Volvo oder DAF im Programm. Befestigt wird das Richtgerät selbst mit dem Fundamentrahmen oder mit Bodenankern. Die zu reparierenden Fahrerhäuser werden an beweglichen Verankerungsplatten fixiert, die auch eine Anpassung an stark beschädigte Komponenten erlauben sollen. Der in der Fronthalterung befindliche Drehpunkt biete zudem weitere Befestigungsvarianten zum sicheren Halt stark verformter Bauteile. Zum Richten der Kabinenböden sei außerdem mit den Hydraulikzylindern kein Einsatz von Ketten nötig.

 

Erweiterte Reichweite zum Heben: Der Josam Cab-Tower

Der „Tower“ zur Reparatur von Karosserieteilen und Kabinen hat einen Richtturm, der bis zu einer Höhe von vier Metern reicht und eine Richtkapazität von 7,5 Tonnen. Die stabile, im Boden zu verankernde Bauweise und der breite Sockel ermöglichten ein leichtes sowie sicheres Arbeiten, so der Hersteller. Die Zugposition am Cab Tower soll sich ohne Verschieben oder Neuverankerung des Turms leicht verändern lassen, außerdem steht verschiedenes Zubehör für Richtarbeiten am Rahmen und Fahrerhaus zur Verfügung. Um die Instandsetzungskapazitäten zu erweitern können auch mehrere Türme installiert werden.

Josam hat zwei Befestigungssysteme zur Anwendung der Instandsetzungsausrüstung im Programm: Die CT-Serie ist für Bodenverankerungen ausgelegt und bietet Zugfunktionen in alle Richtungen sowie verschiedene Druck- und Haltevarianten. Die Jo-Serie dient als Ergänzung für die Rahmenrichtanlage für normale Karosserie-Richtarbeiten, wird am Fundamentrahmen fixiert und ermöglicht verschiedene Zug- und Haltefunktionen. Dabei wird der Richtturm durch einfache Drehung an den I-Trägern des Werkstsattbodens verankert.

Um die Geräte einfach verstellen und gut damit arbeiten zu können, empfiehlt Josam einen 7,5 Meter breiten Arbeitsbereich. Für kleinere Werkstätten entwickelt der Hersteller auf Anfrage individuelle Lösungen.

Breites Servicespektrum

Für Kunden der Josam-Systeme besteht laut Unternehmen ein erweitertes Serviceangebot. Dazu gehört die Anlieferung und Montage der Ausrüstung mit individueller Anpassung an die Gegebenheiten. Neben der zweijährigen Garantie auf die Geräte ist der Service von Josam oder der Händler stets verfügbar. Außerdem werden weltweit Schulungsprogramme angeboten. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Henstedt-Ulzburg. Mehr Informationen unter www.josam.net.

 

 

Printer Friendly, PDF & Email