Werkstätten reinigen und desinfizieren mit Caramba

Der Reinigungsmittelhersteller Caramba bietet mit seinen Produkten Tegee Sol und Sympa Des nach eigenen Aussagen zwei Reiniger an, die Öle und Fette, Wachs und Seife, Tinte, Ruß, Nikotin und Insektenrückstände entfernen und zusätzlich gegen behüllte Viren wie unter anderem den Coronavirus desinfizieren.

Die beiden Desinfektionsmittel eignen sich für den Büro- wie den Gewerbebereich. Bild: Caramba.
Die beiden Desinfektionsmittel eignen sich für den Büro- wie den Gewerbebereich. Bild: Caramba.
Claudia Leistritz

Das wird vor allem in Zeiten wichtig, in denen die Eindämmung der Ausbreitung von Krankheiten an erster Stelle steht. Geeignet sind die Reinigungsmittel für unterschiedlichste Anforderungen wie in Büros und Sozialräumen sowie für den sanitären und gewerblichen Bereich. Laut Unternehmensangaben schont das Mittel Tegee Sol zum Beispiel auch empfindliche Oberflächen wie Plexiglas und ist daher in der Luftfahrtindustrie für die Innenreinigung von Flugzeugen geeignet.

Das Reinigungsmittel Sympa Des eignet sich als desinfizierende Flüssigkeit für alle abwaschbaren Oberflächen auch für den Lebensmittelbereich und desinfiziert gegen behüllte Viren. Je nach Anwendungsfläche wird die Flüssigkeit als drei- bis fünfprozentige Lösung angesetzt. Geeignet ist der Reiniger unter anderem für Sanitärräume, Praxen, Gastronomie und Gewerbe. Als Einwirkzeit für die Desinfektion werden fünf bis zehn Minuten angegeben. Alle mit dem Mittel gereinigten Geräte und Oberflächen müssen zum Abschluss der Reinigungsmaßnahme gründlich mit Wasser abgespült werden, so der Hersteller. Sympa Des weist zudem gegen Verschmutzungen aller Art ein besonders starkes Benetzungsvermögen auf, lässt sich also auf den Oberflächen gut verteilen.

Spezifische Eigenschaften des Tegee Sol-Desinfektions-Konzentrats sind die Reinigung und Desodorierung mit frischem Duft sowie die Desinfektion gegen Bakterien, Hepatitis-B-Erreger und HIV-Viren, aber auch die Prophylaxe gegen Fußpilzerreger. Als Einsatzorte eignen sich laut Hersteller Büro-und Sozialräume, der Sanitärbereich sowie auch Solar- und Sportcenter, physiotherapeutische Einrichtungen und Frisiersalons. Weitere Kennzeichen sind eine besonders hohe Materialverträglichkeit, die speziell für Kunststoffe wie Plexiglas und Makrolon geprüft wurde sowie eine antistatische und zur vorbeugenden Hygiene auch bakteriostatische Wirkung. Die Verdünnung mit Wasser wird je nach Verschmutzungsgrad mit 1:5 oder 1:40 angegeben, zur Desinfektion mit 1:10. Nach einer Einwirkzeit von einer Minute müssen alle damit kontaktierten Flächen ebenfalls gründlich mit Wasser „in Trinkwasserqualität“ abgspült werden. Durch die pH-Neutralität eignet sich das Tegee Sol-Konzentrat auch zur hautirritationsschonenden Nutzung und zugunsten der Umweltverträglichkeit ist die Flüssigkeit biologisch abbaubar.

Eine Verbindlichkeit für die jeweilige Wirkung jedoch kann der Hersteller nach eigenen Angaben nicht geben und rät zum Testen der Materialverträglichkeit zu einem Vorversuch für den jeweiligen Gebrauch. Beide Reinigungsmittel werden in Zehn-Liter-Tornistern angeboten.

Caramba ist einer der führenden Hersteller chemischer Spezailprodukte zur Reinigung und zum Schutz von Materialoberflächen in Europa und bietet auf die Automobilbranche sowie auf Hersteller von Metall-, Glas- und Kunststoffelementen zugeschnittene Lösungen an.

Printer Friendly, PDF & Email