Werbung
Werbung
Werbung

WashTec baut Lkw-Waschanlage für Reinert

Die moderne Lkw-Waschanlage sorgt am Standort in Schleife/OT Mulkwitz für Sauberkeit im Fuhrpark des Logistikdienstleisters.

Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Mit der Planung und dem anschließenden der Anlage begann der Logistikdienstleister im Oktober 2016. Ein Jahr später, im Oktober 2017, können die Fahrer des Unternehmens ihre Fahrzeuge dort erstmals waschen. Die Waschanlage ist dafür rund um die Uhr geöffnet – sieben Tage die Woche, 24 Stunden täglich.

Wie Geschäftsführer René Reinert erklärte, plant das Unternehmen noch weiter: „Mit diesem Pilotprojekt möchten wir in die erste Phase gehen, um möglicherweise weitere Standorte mit einer Waschanlage auszustatten. Eine saubere Flotte ist schließlich Teil unseres Außenauftritts. Auch Überlegungen diese zur öffentlichen Nutzung für andere Unternehmen freizugeben haben wir bereits ins Auge gefasst.“

Die technische Umsetzung des Projekts über nahm der Augsburger Waschprofi WashTec. Ein wichtiger Gesichtspunk sei dabei gewesen, so Reinert, dass die Unternehmens-Flotte mit aktuell mehr als 750 Fahrzeugen sehr unterschiedliche Modelle im Fuhrpark hat. Also müsse die Waschanlage nahezu jeden Fahrzeugtypen bedienen zu können.

„Bei der Planung wurde auch ein großes Augenmerk auf die Qualität und Umwelt gelegt. Zum Beispiel erhielt der Waschanlagenkomplex eine neue Wasseraufbereitungsanlage, durch diese und im Zusammenspiel mit Wasserrückgewinnungssysteme kann der Frischwasserbedarf erheblich reduziert werden“, fügt André Schilbach, Projektmanager Standortentwicklung, hinzu.

(ha)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung