Werbung
Werbung

Nokian Tyres rollt digitalen Kundenservice weiter aus

Der neue digitale Kundendienst Nokian Tyres Dealer Services bündelt sämtliche Leistungen für das Reifengeschäft an einem einzigen Ort: Bestellungen, Produktinformationen und Marketing-Materialien.

Einen vereinfachten Bestellvorgang und Zugang zu Informationen sowie Marketingmaterial soll der neue Service Nokia Tyres Dealer Services erlauben. (Bild: Nokian)
Einen vereinfachten Bestellvorgang und Zugang zu Informationen sowie Marketingmaterial soll der neue Service Nokia Tyres Dealer Services erlauben. (Bild: Nokian)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein. Der Dienst Nokian Tyres Dealer Services soll alle im täglichen Reifengeschäft wichtigen Leistungen bündeln, hieß es in einer Mitteilung. Verkaufsunterlagen, das Bestellmanagement, persönliche Kontaktmöglichkeiten sowie Marketing-Materialien sollen digital abruf- bzw. nutzbar sein.

Aus Sicht des Reifenherstellers geht der Ansatz über einen reinen Webshop hinaus, vielmehr, habe man eine umfassendere, einfach zu bedienende Lösung entwickeln wollen, hieß es von Seiten der Deutschland-Zentrale in Nürnberg. Services und Support-Materialien soll es in sechs Sprachen. Als erster Markt wurde der Dienst in Mitteleuropa gestartet, in Kürze soll Nordamerika folgen. Im Heimatmarkt der skandinavischen Länder wollen sich die Finnen noch bis 2019 Zeit nehmen.

Nokian Tyres Dealer Services stehen den Angaben zufolge für den schnellen Bestellvorgang und eine unkomplizierte Auftragsbearbeitung. Eine verbesserte Suchfunktion und aktuelle Angaben zur Produkt- und Verfügbarkeit kommen sowohl der Händler, als auch der Kundenerwartung entgegen.  

(msc)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung