Liqui Moly bringt Reifen-Montage-Spray auf den Markt

Ab sofort ist ein neuer Montage-Spray für Reifen bei Liqui Moly erhältlich, der einiges verspricht: Seine Kriech- und Gleiteigenschaften sollen eine schnellere Montage und Demontage ermöglichen und das Verrutschen der Felgen verhindern.
Redaktion (allg.)

Die auf Motorenöle, Additive, Autopflege und Werkstattkonzepte spezialisierte Liqui Moly GmbH stellt einen neuen Spray vor, der den Reifenwechsel vereinfachen und den Zeitaufwand minimieren soll.

Er soll aufgrund seiner Gleit- und Kriecheigenschaften Montage und Demontage beschleunigen und zudem verhindern, dass der Reifen auf der Felge verrutscht. Zudem ist es durch die Anwendung nicht mehr nötig, die Reifenwand von der Montagepaste zu reinigen.

Eingesetzt werden kann der Reifen-Montage-Spray an den Reifen von Lkw, Pkw, Transportern, landwirtschaftlichen Fahrzeugen sowie Motorrädern, er ist in einer 400-Milliliter-Dose erhältlich. Vorgeschrieben ist ein solches Spray bei manchen Hersteller für das Montieren und Demontieren von Reifen mit Notlaufeigenschaften (run flat tyres).

(abb)
Printer Friendly, PDF & Email