Werbung
Werbung

Reifen: Dunlop ergänzt Econodrive-Portfolio für Leicht-Lkw

Ermutigt von aktuellen Marktforschungsprognosen, ergänzt Goodyear seine sparsame Dunlop Econodrive-Serie um eine Winter- und eine Ganzjahres-Variante für Lkw bis 7,5 Tonnen.

Zwei Reifenmodelle für den Winter- und Ganzjahres-Einsatz ergänzen das Econodrive-Portfolio von Dunlop für das Lkw-Segment bis 7,5 Tonnen. | Bild: Goodyear.
Zwei Reifenmodelle für den Winter- und Ganzjahres-Einsatz ergänzen das Econodrive-Portfolio von Dunlop für das Lkw-Segment bis 7,5 Tonnen. | Bild: Goodyear.
Werbung
Werbung
Claudia Leistritz

Reifenkonzern Goodyear präsentiert zwei neue Reifen seiner Marke Dunlop für den kostenbewussten Einsatz. Die beiden Sommerreifen der Econodrive-Serie für Leicht-Lkw (3,5 bis 7,5 Tonnen) werden jeweils um ein Ganzjahres- und ein Winter-Modell ergänzt.

Das Econodrive-Portfolio, ausgelegt auf eine hohe Leistung bei niedrigen Betriebskosten, umfasst bis jetzt im Segment für LLkw die Sommerreifen Dunlop Econodrive und Dunlop Econodrive LT. Bei den Neuzugängen handelt es sich um den Dunlop Econodrive AS Ganzjahresreifen und den Dunlop Econodrive Winter. Damit ergänzt der US-amerikanische Reifenkonzern seine nach eigenen Angaben „wettbewerbsfähigste Produktpalette im Value-Segment“ für Leicht-Lkw.

Grund für die Vervollständigung der Produktpalette für Transporter und Lkw im Bereich 3,5 bis 7,5 Tonnen seien von Goodyear selbst erhobene Marktforschungsdaten gewesen. Diese sagten nach einer Analyse der Absatzmärkte in Europa (ohne Türkei und Russland) ein Wachstum im Value-Segment für Leicht-Lkw-Reifen in Höhe von 9,3 Prozent bis zum Jahr 2028 voraus.

Die beiden neuen Varianten werden in 17 beziehungsweise 19 Größen verfügbar sein und laut Angaben auf die gängigsten Modelle im Leicht-Lkw-Segment passen.

Econodrive AS: Langlebigkeit im ganzjährigen Allroundeinsatz

Als Ganzjahresreifen soll der Dunlop Econodrive AS unter verschiedensten Bedingungen gleichermaßen hohe Laufleistung und Langlebigkeit bieten. Diese Charakteristik wird zurückgeführt auf die hohe Anzahl von Lamellen sowie eine neue Laufflächenmischung die bewirkten, dass die Profilflanken den Fahrbahnkontakt wie das Bremsen bei Nässe besonders gut unterstützen. Die hohe Laufleistung schließlich wird laut Hersteller durch eine hohe, auf ganzjährige Nutzung ausgelegte Profiltiefe erzielt.

Das Konzept eigne sich ideal für ein breites Einsatzspektrum, das wegen der robusten Ausfertigung auch anspruchsvollste Anwendungen einbeziehe, heißt es.

Econodrive Winter: Kontrolle von Wasser und Schnee bei hoher Laufleistung

Hier besteht die Besonderheit in einem Profildesign mit ausgeprägter V-Form, die das Handling durch ideale Wasserableitung optimieren soll. Ineinandergreifende Mittelrillen dienen dazu, den Schnee beim Abrollen einzufangen und zu komprimieren.

Eine Verstärkung der Reifen durch Querverbindungen zwischen den einzelnen Schulterblöcken soll die Profilsteifigkeit steigern, was aufgrund des geringeren Abriebs auch die Langlebigkeit beziehungsweise Kilometerleistung erhöht.

Zufrieden mit den Neuentwicklungen zeigt sich Sonia Leneveu, Director Marketing Consumer Europe bei Goodyear. Man habe mit der Investition in hochwertige Modelle auf das prognostizierte starke Wachstum im Markt Leicht-Lkw reagiert, decke das gesamte Spektrum ab und sei entsprechend gut vorbereitet auf diesen Markttrend.

„Mit unserem umfassenden Leicht-Lkw-Sortiment, das sowohl Sommer-, Ganzjahres- als auch Winterreifen umfasst, haben wir jetzt für jeden Fahrer das passende Produkt.“

Der US-amerikanische Reifenkonzern Goodyear zählt zu den größten Reifenherstellern weltweit. Neben Dunlop gehören unter anderem die Reifenmarken Fulda und Sava zu dem Unternehmen, für das nach eigenen Angaben rund 72.000 Mitarbeiter in aller Welt tätig sind, verteilt auf 57 Standorte in 23 Ländern. Für Neuentwicklungen wurden zwei Forschungszentren am Hauptsitz in Akron, Ohio sowie in Luxembourg eingerichtet.

 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung