Werbung
Werbung
Werbung

Premio unter neuer Leitung

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH meldet einen Wechsel an der Spitze des Reifenhandels- und Servicekonzepts. Neuer Premio-Leiter ist ab Februar 2019 Carsten Scholz.

 Als neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice berichtet Carsten Scholz künftig direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. (Bild: Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH)
Als neuer Leiter des Premio Reifen + Autoservice berichtet Carsten Scholz künftig direkt an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic. (Bild: Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Neuer Leiter von Premio Reifen + Autoservice wird ab Februar 2019 Carsten Scholz. Zu seinen Aufgaben werden Weiterentwicklung und Wachstumssteigerung des Reifenfachhandelskonzepts der Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH (GDHS) gehören. Die GDHS ist eine Tochtergesellschaft der deutschen Organisation des Reifenherstellers.

Carsten Scholz ist bereits seit 2002 Teil der Goodyear-Dunlop-Familie und aktuell im Vertrieb von Proactive Solutions DACH tätig. Gemäß Unternehmensmeldung startete er seine berufliche Laufbahn im Goodyear Konzern als Key Account Manager im Bereich Sales Replacement Dunlop und war unter anderem zeitweise für das Leasing- und Flottengeschäft Consumer verantwortlich. Ab 2012 fungierte er als regionaler Vertriebsleiter Consumer. Zwischen 2013 und 2017 war er als Senior Key Account Manager für GDHS aktiv.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung