Premio: Superhelden für mehr Sicherheit

Die Marke der Goodyear Dunlop Handelssysteme sucht neue Mitarbeiter. Die Kampagne zeigt: Das Angebot bei Premio geht über den Reifenservice hinaus.

Mit wehendem Umhang der Sicherheit auf den Straßen dienen: So inszeniert GDHS in einer Recruiting-Aktion die Premio-Mitarbeiter. (Bild: Goodyear Dunlop Handelssysteme)
Mit wehendem Umhang der Sicherheit auf den Straßen dienen: So inszeniert GDHS in einer Recruiting-Aktion die Premio-Mitarbeiter. (Bild: Goodyear Dunlop Handelssysteme)
Martin Schachtner

Premio startet eine neue Imagekampagne: Die Werbeaktion bedient sich aus dem Comic-Genre und inszeniert die Mitarbeiter der Reifenhandels- und Autoservicekette als Superhelden im Dienste der Verkehrssicherheit. Mit diesem Bild möchte die Marke der Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH (GDHS) neue Mitarbeiter gewinnen.

Die Kampagne will jedes Berufsbild mit einer individuell, auf die jeweilige Position zugeschnittenen Anzeige abbilden. Laut Mitteilung zeichne das Premio-Konzept neben der Professionalität die familiäre Ausrichtung aus: Egal ob sich die jeweilige Stellenanzeige an den Kfz-Meister oder den Auszubildenden richtet, jeder sei "Teil eines Ganzen" und wird als solches angesprochen.

Das Portfolio des Premio-Netzwerks ist im Laufe des letzten Jahrzehnts gewachsen: Über Reifenhandel und -service hinaus stehen Reparatur und Wartung im Fokus - und damit klassische Werkstatt-Tätigkeiten. Laut eigenem Anspruch leisten die Servicepartner neben Achsvermessung, Bremsenservice, Fahrwerks- und Stoßdämpferservice auch Reparaturen an Abgasanlagen, Klimaservice sowie Hauptuntersuchungen und Inspektionen. Auch Arbeiten an Fahrerassistenzsystemen und der Lichttechnik würden vorgenommen, hieß es.

Printer Friendly, PDF & Email