Nachhaltige Reifenvermarktung: Yokohama und Pneuhage feiern ein Jahr Partnerschaft

Seit Januar 2019 wird der deutsche Großhandelsmarkt von der Pneuhage-Gruppe mit Reifen von Yokohama beliefert. Die Zusammenarbeit habe sich bewährt, die schon bestehende Partnerschaft in den Bereichen Transport oder Industriereifenersatz sei laut Yokohama ausgebaut und gefestigt worden. Auch zur Nachhaltigkeit trage der Schulterschluss bei.

Das Lager der Yokohama-Reifen bei Interpneu. Foto: Yokohama
Das Lager der Yokohama-Reifen bei Interpneu. Foto: Yokohama
Claudia Leistritz

Die in Japan und Thailand für den europäischen Markt gefertigten Reifen würden direkt in das zentrale LKW-Reifenlager von Interpneu in Hainichen geliefert. Mittlerweile sei es für Händler und Werkstätten möglich, die gesamte Produktpalette für den Transport- und Flottenbereich innerhalb von 24 Stunden abzurufen. Begleitet sei die Zusammenarbeit auch durch gemeinsame Vermarktungsaktionen.

So habe man sich auf internationalen Messen wie transport logistic in München und Nufam in Karlsruhe gezeigt. Auch das bestehende große Netzwerk der Pneuhage-Gruppe habe zur Absatzsteigerung beigetragen, so Jörg Zajic, General Manager der Yokohama Reifen. Nach Aussage des leitenden Produktgruppenmanagers Nutzfahrzeugreifen der Pneuhage-Gruppe, Erwin Schwab, profitierten von der Niederlassung in Hainichen unter anderem Händler wie Vertriebspartner.

Es ei ein besonderes Anliegen der Pneuhage-Gruppe, im Interesse der Kunden für den Transportsektor Markenprodukte mit hohen Ansprüchen an Sicherheit und Zuverlässigkeit anzubieten und für jeden Bedarf das passende Produkt zu liefern. Durch die stetige reifentechnische Weiterentwicklung bei Yokohama würde das Kosten-Nutzenverhältnis für den Endverbraucher optimiert.

Einen weiteren Faktor für eine Intensivierung der Zusammenarbeit stelle die Eignung der Yokohama-LKW-Reifen zur Runderneuerung dar. Im Sinne einer nachhaltigen Nutzung der Reifen führe die Pneuhage-Gruppe fünf Kalterneuerungswerke zur Runderneuerung von LKW-Reifen und vermarkte diese aktiv. Denn gerade Flotten mit hoher Kilometerleistung legten Wert auf runderneuerte Reifen, die zu höhrerer Lebensdauer, niedrigerem Verschleiss und somit wesentlicher Kostensenkung beitrügen, so Michael Arndt, Verkaufsleiter LKW & Bus der Yokohama Reifen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)