Werbung
Werbung
Werbung

Neues Führungs-Trio bei Lueg

Ende 2019 wird CEO Jürgen Tauscher in Ruhestand treten. Beim Mercedes-Benz-Partner sollen drei Führungskräfte nachfolgen. Stefan Jansen verantwortet den neu geschaffenen Vorstandsbereich Nutzfahrzeuge.

2018 feierte die Lueg-Gruppe 150. Jubiläum. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland & Leiter Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (li.), gratulierte Jürgen Tauscher. (Bild: Fahrzeug-Werke Lueg AG)
2018 feierte die Lueg-Gruppe 150. Jubiläum. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland & Leiter Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (li.), gratulierte Jürgen Tauscher. (Bild: Fahrzeug-Werke Lueg AG)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Zum Ende des Jahres wird Jürgen Tauscher, CEO der Fahrzeug-Werke LUEG AG, in den Ruhestand gehen. Der Manager war elf Jahre bei der Autohaus-Gruppe beschäftigt. Im vergangenen Jahr feierte das Unternehmen 150-jähriges Jubiläum.

In der vergangenen Woche berieten der Lueg-Aufsichtsrat und die Gesellschafter die Nachfolgeregelung. Ab Januar 2020 soll der neue Vorstand aus drei Personen bestehen, hieß es in einer Mitteilung: Als neuer Sprecher des Vorstandes ist Martijn Storm gesetzt. Er verantwortet seit Dezember 2017 als CFO die Finanzen des Mercedes-Benz-Partners.

Daneben werden Stefan Jansen (aktueller Vertriebsdirektor Nfz) und Benjamin Kaiser (aktueller Vertriebsdirektor Pkw) die Führungsriege als Vorstand Nfz beziehungsweise Pkw vervollständigen. Beide sind seit mehr als zehn Jahren erfolgreich im Unternehmen in verschiedenen Führungspositionen tätig.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung