Werbung
Werbung
Werbung

BPW erweitert Einsatzbereich seiner modularen Luftfederung

Die „Airlight II“-Luftfederung des Achsspezialisten gibt es jetzt auch für Wechselbrückenanhänger und Megatrailer.
Werbung
Werbung
Christine Harttmann

Die BPW Bergische Achsen KG hat ihre modulare Luftfederung „Airlight II“ weiterentwickelt und damit den Einsatzbereich auf Wechselbrückenanhänger und Megatrailer erweitert. Der Hersteller empfiehlt die Achse vor allem für Anwendungen, bei denen es auf große Federwege ankommt.

Ein weiterer Vorteil: Gegenüber den bisher eingesetzten Fahrwerksystemen reduziert die neue Luftfederung – je nach Ausführung – das Gewicht der Trailer um bis zu 150 Kilogramm Gewicht im Dreiachs-Aggregat. Der modulare Aufbau vereinfache zudem die Montage sowie den Service, teilt BPW mit.

In Form einer 5+3 Jahre ECO Plus Garantie bietet der Hersteller als kleines Ad-on bietet acht Jahre Gewährleistung auf die Luftfederung – europaweit und ohne Kilometerbegrenzung. Kunden erhalten außerdem drei Jahre Garantie auf Komponenten wie Bremszylinder, Stoßdämpfer und Luftfederbälge.

(ha)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung