Werbung
Werbung
Werbung

Ersatzteilaktion bei Bär

Der Hersteller von Ladebordwänden lockt Kunden mit Sonderpreisen für die Produkte Blinkleuchten, (Kreuz-) Hebelschalter, Fußschalter und Magnetspulen.

Das Unternehmen fertigt seit 1981 am Stammsitz in Heilbronn. Ein wesentliches Geschäftsfeld ist der Ersatzteilbereich. (Bild: Bär Cargolift)
Das Unternehmen fertigt seit 1981 am Stammsitz in Heilbronn. Ein wesentliches Geschäftsfeld ist der Ersatzteilbereich. (Bild: Bär Cargolift)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Bär Cargolift bietet zur Winter-Ersatzteilaktion von Dezember 2018 bis Ende Januar 2019 Austauschteile und Komponenten der eigenen Hubladebühnen zu Sonderpreisen. Wie im aktuellen Newsletter angekündigt, fallen die Produktgruppen Blinkleuchten, (Kreuz-) Hebelschalter, Fußschalter und Magnetspulen darunter.

Das Unternehmen aus Heilbronn ist eigenen Angaben zufolge einer der größten europäischen Hersteller von Ladebordwänden. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3.000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo 1981 die erste Bär Ladebordwand von Gründer Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung