Ersatzteile für Auflieger und Lkw: Haldex stellt Grau vor

Zum Portfolio des schwedischen Herstellers von Nfz-Bremsen und -Luftfederungssystemen gehören auch Ersatzteile und Dienstleistungen für Händler, Werkstätten und Logistikunternehmen. Die zweite Marke von Haldex bietet hochwertige Teile für alle Auflieger- und Lkw-Marken und heißt „Grau“.

Die Ersatzteile der Traditionsmarke Grau sollen über die gleiche Qualität verfügen wie die Haldex-Produktlinien. | Bild: Haldex.
Die Ersatzteile der Traditionsmarke Grau sollen über die gleiche Qualität verfügen wie die Haldex-Produktlinien. | Bild: Haldex.
Claudia Leistritz

Hervorgegangen aus einem deutschen Unternehmen für ABS-Ventile und in den 1990er Jahren von dem englischen Hersteller von Lkw-Bremsenkomponenten Midland-Grau übernommen, ging die Traditionsmarke kurz vor der Jahrtausendwende in den Besitz von Haldex über. Zu den wichtigsten Komponenten der Marke gehören Bremsbeläge und Bremsaktuatoren. Bis zum Ende des Jahres sollen auch Scheibenbremsen von Grau verfügbar sein.

Geprüfte Qualität

Vor Einführung der neuen Produktreihe habe man – wie es auch für die anderen Produkte des Unternehmens üblich sei – zunächst durch die Standard-Qualitätsverfahren, Tests und Prozesse die herausragende Qualität aller auf dem Markt vertriebenen Grau-Produkte sicherstellen wollen, so Alessio Paiusco, Europa Sales Manager für andere Marken bei Haldex. Deswegen habe die Einführung der neuen Produktreihe etwas länger gedauert. Doch diese Vorgehensweise unterscheide Haldex grundlegend von anderen Marktanbietern, die zum überwiegenden Teil dort nur als Händler in Erscheinung treten würden:

„Auf dem Markt gibt es viele Marken, aber vermutlich sind 65 Prozent der anderen Marken dort reine Handelsunternehmen. Sie tätigen ihre Einkäufe in China oder anderswo.“

Und diese hätten weder das passende Equipment noch seien sie in anderer Weise in der Lage, die Produkte entsprechenden Prüfungen zu unterziehen. „Sie benennen lediglich die Geräte um und wickeln Verkäufe ab“. Haldex dagegen nehme sich die erforderliche Zeit, um sich einer 100-prozentigen Qualität zu versichern. Ersatzteile der Marke Grau seien im Vergleich zur Marke Haldex zwar günstiger, deswegen allerdings nicht von schlechterer Qualität. Die beiden Namen seien als gleichwertig zu betrachten: so könnte beispielsweise ohne Probleme ein Haldex-Bremsaktuator an dem einen Ende einer Achse, am anderen dagegen ein entsprechendes Grau-Produkt eingesetzt werden.

Zuverlässige Lieferkette

Bedingung für die austauschbare Qualität der beiden Marken sei jedoch, dass man auch in die Überprüfung der Lieferkette investiere. Die hierfür dienenden Tests konzentrierten sich nicht in erster Linie auf die erste Charge oder nur den Beginn des Ablaufs anhand der Muster von Produkten, die kurz vor der Einführung in den Markt stehen, sondern überprüften auch die Folgelieferungen der Anbieter. „Wir machen das ständig“, sagt Paiusco.

Früher lieferte Haldex zum größten Teil Trailerteile, dann ab 2018 auch Ersatzteile für den Lkw-Markt auf Grundlage der schon am Markt vorhandenen Produkte. So passen Bremsbeläge von Grau heute laut den Angaben nicht nur auf die Achsen oder Bremssättel vieler verschiedener Hersteller, sondern vor allem auch „auf alle wichtigen Lkw-OEM-Marken“, drunter Iveco, MAN, Mercedes-Benz, Renault, Scania und Volvo.

Großes Portfolio bei starkem Wachstum

Der Name biete praktisch alle Arten von Nutzfahrzeug-Teilen für alle Arten von Fahrzeugen in den Werkstätten, heißt es. Zudem ist das Unternehmen in den letzten Jahren stark gewachsen: angefangen mit 11 Bremsbelag-Referenzen 2018, wurden im Lauf der folgenden drei Jahre 29 weitere hinzugefügt.

Breite Abdeckung

Ein weiteres Merkmal von Grau stelle die Bandbreite verschiedener Produkte dar: 99,9 Prozent des Sortiments würden von dieser Marke gedeckt. „Die Händler müssen nicht mit 3-4 verschiedenen Lieferanten arbeiten. Bei Haldex finden sie mit Sicherheit das richtige Teil für die von uns angebotenen Produktlinien“, sagt Paiusco. So werden zum Beispiel Ersatzteile für Scheiben- wie auch für Trommelbremsen geliefert; und letztere würden vor allem bei staubigen Einsätzen sowie besonders auch in England immer noch gerne verwendet.

Umfassender Service

Zudem steht Kunden von Grau auch die gesamte Service-Struktur von Haldex in Bezug auf Produktgarantie und Support zur Verfügung. Auf der Haldex-Website können mit der OE-Referenz Grau-Teile gefunden und Reparaturanleitungen mit Bildern eingesehen werden. Die Oberfläche können Händler außerdem für E-Commerce-Zwecke nutzen, wofür Informationen zu Bestellungen, Preisen und Verfügbarkeit bereitstehen. Zum Service von Haldex gehört auch eine europaweite Expresslieferung innerhalb von 24 oder 48 Stunden oder regelmäßige wöchentliche Sendungen, ergänzt um technische Beratung durch den entsprechenden Kundendienst in Europa. Auch die Garantie für Grau-Produkte ist die gleiche wie bei allen Haldex-Teilen.

Zu den Kunden von Haldex, dessen Hauptsitz in Landskrona nördlich von Malmö liegt, zählen eigenen Angaben zufolge die großen Truck-, Bus- und Trailerhersteller in Nordamerika, Asien und Europa. Die Entwicklungen seien gegenwärtig konzentriert auf die Themen Sicherheit sowie die Zukunft von elektrifizierten, autonomen und vernetzten Nutzfahrzeugen, heißt es im internationalen Webauftritt.

Printer Friendly, PDF & Email