Sonax: Spezielles Programm für Nutzfahrzeuge

Sonax, Hersteller von Reinigungs- und Pflegemitteln für Fahrzeuge ist 2018 erstmals Aussteller IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Er hat sein Produktangebot sowie Dienstleistungen speziell für die Branche ausgebaut. Auf dem rund 100 Quadratmeter großen Messestand erfahren Interessenten alles über das Sonax-Nutzfahrzeugprogramm.

Foto: Sonax
Foto: Sonax
Redaktion (allg.)
von Torsten Buchholz, nfz-messe.com

Sonax bietet Produkte für alle anfallenden Reinigungs- und Pflegearbeiten an Nutzfahrzeugen. Für die Außenreinigung der Chassis wie auch der Planen eignet sich der universell einsetzbare, stark alkalische Intensivreiniger 626, der Anhaftungen beispielsweise von Straßenschmutz, Ruß, Insekten aber auch ölige und fettige Verschmutzungen mühelos entfernt. Auf besondere Hygiene kommt es bei Kühlfahrzeugen an, wenn mit diesen beispielsweise Lebensmittel transportiert werden. Für die Innenreinigung der Auflieger und Koffer bietet Sonax den Schmutzlöser 605 an. Das alkalische Reinigungskonzentrat beseitigt rückstandslos typische Verschmutzungen. Ein zusätzliches Argument für den Reiniger ist das NSF-Zertifikat (A1), das gerade in der Lebensmittelindustrie gefordert wird.

Zur Säuberung von Aluminium- oder Edelstahloberflächen, wie sie bei Kraftstofftanks oder bei den Aufbauten von Silofahrzeugen verwendet werden, bietet sich der saure Spezialreiniger 604 an. Der Reiniger ist ebenfalls für die Verwendung im Lebensmittelbereich geeignet.

Für die empfindlichen Alu-Felgen hat Sonax den säurefreien Felgenreiniger Plus 230 entwickelt. Dieser arbeitet nicht wie sonst üblich mit aggressiven und teilweise gesundheitsschädlichen Säuren und Laugen. Trotzdem löst er zuverlässig und materialschonend typische Verschmutzungen von den Hochglanzfelgen. Optisches Merkmal für den Anwender: Das Produkt verfärbt sich von klar nach rot und zeigt so an, dass die nötige Einwirkzeit erreicht ist. Und dies erledigt der Felgenreiniger ohne Radbolzen, Bremsanlagen oder empfindliche Oberflächen anzugreifen. Selbst für Räder mit RDKS-Systemen ist das Produkt freigegeben.

Zur gründlichen Reinigung der Innenräume, zum Beispiel der Hartböden und Flächen in Bussen, bietet sich der Multistar 627 an, ein moderat wirkender alkalischer Allzweckreiniger. Im Mischungsverhältnis 1:20 werden selbst hartnäckige Staub- und Schmutzanhaftungen wie auch Fettflecken und andere Problemverschmutzungen gelöst. Zur Komplettreinigung und Pflege von Sitzen und Kunststoffoberflächen empfiehlt Sonax den Profiline Innenreiniger 321 im praktischen Großgebinde. Zusätzlich sorgt der Reiniger auch für einen frischen und „sauberen“ Duft in der Fahrgastzelle.

Kunststoffscheiben sowie sämtliche Glasflächen lassen sich effizient mit dem Profiline Glass Cleaner 335 reinigen. Denn Anhaftungen und unschöne Schmierfilme werden schnell und zugleich schonend entfernt.

Für perfekte Arbeitsergebnisse und zeitsparende Anwendungen werden diese Produkte im Sonax-Reinigungsplan für Lkw und Busse übersichtlich dargestellt und erklärt. Der Reinigungsplan im Format DIN A1 eignet sich ideal für die Anbringung in der Werkstatt oder am Waschplatz. Auf einen Blick hat der Anwender sofort das passende Produkt für innen und außen gefunden und erhält Dosierangaben, Infos zu Einwirkzeiten wie auch zu Hilfsmitteln und Zubehörartikeln.

Neben den eigentlichen REinigungs- und Pflegeprodukten bietet Sonax ein Full-Service-Angebot, das Händler, Spediteur, Werkstattleiter und Fahrer einbezieht. Dazu zählt unter anderem die Betrachtung der Gesamtbetriebskosten Total Cost of Ownership, kurz TCO. Hierbei lassen sich sämtliche Aspekte der Fahrzeugreinigung und -pflege bewerten wie auch Sparpotenziale aufzeigen. Dies sind nicht nur kurzfristige Einsparungen im Einkauf, sondern auch langfristige Kostenreduzierungen beispielsweise durch niedrigere Verbräuche, eine optimierte Einstellung von Waschanlagen oder zeitoptimierte Arbeitsprozesse in der Nutzfahrzeugpflege innen und außen.

Darüber hinaus führen die Sonax-Experten auch Betriebsanalysen durch und betrachten aktuelle Arbeitsprozesse. Liegen gültige Betriebsanweisungen vor? Sind alle notwendigen Datenblätter verfügbar oder ist der ordnungsgemäße Zustand des Ölabscheiders dokumentiert? Mit solchen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Experten vor Ort und geben dem Spediteur Empfehlungen für eine Optimierung der Prozesse – vor allem vor dem Hintergrund der Arbeitszeit- und Kostenoptimierung.

Für Werkstätten und Speditionen interessant:  die Abfüllung von Scheibenreinigern in Großgebinden. Das Produkt ist im Großgebinde mit bis zu 200 Litern und maßgeschneiderter Abfülleinrichtung erhältlich.

Auch der Fahrer erhält Mehrwerte. So gibt es speziell für die Reinigung der Kabine eine praktische Kunststoffbox, die sich mit diversen Pflege- und Reinigungsmitteln bestücken lässt. Die praktische Trucker-Box hat einen Deckel und passt in das seitliche Staufach eines Lkw.

Printer Friendly, PDF & Email