Werbung
Werbung

Krone Trusted: Nach den Trailer-Teilen kommen nun die Ersatzteile für Trucks

2020 wurde die Ersatzteilmarke Krone Trusted eingeführt – nun sollen auch Ersatzteile für Lkw angeboten werden.

Das erweiterte Programm umfasse zunächst gängige Verschleißteile an Lkw-Achsen und -Bremsen, wie zum Beispiel Bremsscheiben. (Foto: Krone)
Das erweiterte Programm umfasse zunächst gängige Verschleißteile an Lkw-Achsen und -Bremsen, wie zum Beispiel Bremsscheiben. (Foto: Krone)
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
(erschienen bei Transport von Anna Barbara Brüggmann)

Unter der Marke Krone Trusted werden dem Hersteller zufolge mehr als 300 verschiedene Markenersatzteile geführt. Sie sollen eine preiswerte und qualitativ hochwertige Alternative zu Original-Ersatzteilen darstellen, so die Angaben. Die Einzelteile würden dabei direkt von europäischen Herstellern bezogen, die Krone auch in der Erstausrüstung beliefern.

Nun wird das Programm erweitert – und zwar um Lkw-Ersatzteile. Die Krone Truckparts werden ebenso wie die anderen Ersatzteile, die mehr als 80 Prozent der gängigen Verschleißteile an Trailern abdecken und im Vergleich zum Original-Ersatzteil einen Preisvorteil von bis zu 50 Prozent bieten sollen, über den Online-Shop abgewickelt.

„Zunächst konzentriert sich das erweiterte Programm auf gängige Verschleißteile an Lkw-Achsen und -Bremsen, wie zum Beispiel Bremsscheiben. Die geprüften Truck-Ersatzteile sind wie gewohnt über Referenznummern zu identifizieren“, erklärt Ralf Faust, Geschäftsführer Service bei Krone Trailer.

Zudem würden sie lagernd vorgehalten und könnten sofort bestellt werden. Die Vermarktung der Truck- und Trailerparts soll nur an Werkstätten und Flottenbetreiber erfolgen, nicht an weitere Händler.

Das neue Angebot stehe in allen Ländern mit Krone-Vertriebsgesellschaften mit Ausnahme der Türkei zur Verfügung, heißt es.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung