e-Trucks: DAF erhöht Reichweite auf über 200 Kilometer

Der DAF CF Electric kommt jetzt mit VDL e-Power-Technologie auf über 200 Kilometer. Damit hat der Hersteller die Reichweite des elektrischen Lkw verdoppelt. Gleichzeitig wurde das Gewicht um 700 Kilogramm reduziert.

Mehr Reichweite, weniger Gewicht: der vollelektrische DAF CF electric wurde überarbeitet. Foto: DAF.
Mehr Reichweite, weniger Gewicht: der vollelektrische DAF CF electric wurde überarbeitet. Foto: DAF.
Claudia Leistritz
(erschienen bei Unterwegs auf der Autobahn von Redaktion (allg.))

DAF sieht sich als Vorreiter in der Entwicklung und dem Vertrieb vollelektrischer Lkw. Die ersten Modelle des CF Electric wurden 2018 von niederländischen und deutschen Kunden in der Praxis getestet. Im letzten Jahr begann der Verkauf der zweiten Generation – ausgestattet mit neuer Software und neuem Armaturenbrett. Seit September kann man nun den CF Electric mit größerer Reichweite bestellen. Die Auslieferung beginnt voraussichtlich Anfang 2021.

Ideal für die City und Umgebung

Der DAF CF Electric ist ideal für die emissionsfreie und geräuscharme Nutzung in urbanen Ballungsräumen und erfüllt die Anforderungen des allgemeinen Verteilerverkehrs, der Belieferung von Supermärkten und der Müllabfuhr. Ron Borsboom, Executive Director DAF Product Development: „Dieser Lkw wurde als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach besserer Luftqualität in unseren Städten und geringeren CO2-Emissionen entwickelt. Mit 500 vollelektrischen Kilometern pro Schicht sind Elektrofahrzeuge für Transportunternehmer nun deutlich praktikabler als zuvor.“

700 Kilo abgespeckt

Eine Neuheit der aktuellen Generation ist das Lithium-Ionen-Batteriepaket mit einer Kapazität von 350 kWh (315 kWh effektive Kapazität). Das Batteriepaket ist nicht nur leistungsfähiger, sondern auch ganze 700 Kilogramm leichter. Diese Gewichtsreduzierung führt zu einer höheren Nutzlast. Der Batteriesatz ist so konditioniert, dass die Temperatur unabhängig vom Wetter immer zwischen 25 und 40 Grad Celsius liegt. Dies trägt wiederum zur Haltbarkeit und konsistenten Leistung des Batteriesatzes bei.

Innerhalb von 75 Minuten geladen

Dank der erhöhten Batteriekapazität bei gleich gebliebenen Abmessungen hat der CF Electric jetzt eine Reichweite von über 200 Kilometern – eine Verdoppelung im Vergleich zu früheren Generationen. Das vollständige Laden der Batterie erfolgt in der Regel am Stellplatz und dauert an einer Ladestation mit einer Kapazität von 250 Kilowatt etwa 75 Minuten. Durch Aufladen der Batterie während des Be- und Entladens oder während der Pause kann der Fahrer bis zu 500 vollelektrische Kilometer pro Schicht im DAF CF Electric zurücklegen. DAF bietet in Kooperation mit VDL auch eine Beratung bezüglich der optimalen Ladeinfrastruktur an.


Technische Spezifikationen der FT-Sattelzugmaschine
Fahrgestell / Radstand: 4x2 / 380 cm
Gewicht Sattelzugmaschine: 9.000 kg
Elektromotor  / Drehmoment: 210 kW / 2000 Nm
Batteriekapazität: 350 kWh (315 eff. Kapazität)
Reichweite: bis zu 220 km
Schnellladebatterien: 75 Minuten (bei 250 kW)

Fotos: DAF Trucks

Printer Friendly, PDF & Email