Werbung
Werbung

LED-Zusatzscheinwerfer für Nutzfahrzeuge

Teilespezialist Herth+Buss hat einen neuen Zusatz-Fernscheinwerfer mit fünf sternförmig angeordneten LEDs im Sortiment.

Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das asymmetrisch angeordnete Licht des Scheinwerfers steckt laut Herth+Buss in einem robusten und rostunempfindlichen Aluminiumgehäuse. Mit der Schutzart IP69K sei der Zusatzscheinwerfer bestens abgeschirmt, sodass ihm weder Staub noch ein intensiver Wasserstrahl zum Beispiel durch einen Hochdruckdampfstrahlreiniger etwas anhaben können.

Der LED-Zusatzscheinwerfer, der bei Herth+Buss unter der Artikelnummer 81680029 bestellt werden kann, erfüllt auch die vorgeschriebene elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) sowie die ECE-Norm R112 über asymmetrisches Licht.
 

(sk)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung