Dauerhaft unabhängiger Strom wie aus der Steckdose für Pkw und Nfz von Herth + Buss

Die neuen Wechselrichter der Herth + Buss Fahrzeugteile verfügen über eine Sinus- (Dauer-) Leistung von 2.500 Watt und erzeugen laut Unternehmensangaben aus einer 12 V oder 24 V Gleichspannung der Kfz-Batterie eine Wechselspannung von 230 V zur vielfältigen Nutzung von strombetriebenen Endgeräten.

Der neue Wechselrichter liefert unabhängigen Strom für Pkw und Nfz. Foto: Herth + Buss Fahrzeugteile
Der neue Wechselrichter liefert unabhängigen Strom für Pkw und Nfz. Foto: Herth + Buss Fahrzeugteile
Claudia Leistritz

Die nicht modifizierte Leistung ermögliche einen gleichbleibenden Stromfluss wie aus der Dose und könne für kurze Zeit sogar bis auf 5.000 Watt belastet werden. Damit sei mit dem Wechselrichter eine Vielfalt an Endgeräten zu betreiben wie zum Beispiel Kaffeemaschinen, Heizstrahler, Elektro-Rasierer, Laserdrucker, Monitore und Flachbildfernseher, aber auch medizinische Geräte, Fotokopierer, Leuchtmittel oder drehzahlgeregelte Motoren.

Geeignet sind die Geräte nach Herstellerangaben gleichermaßen für den Betrieb im Fahrzeugbau, im Campingbereich wie auch für die stetig wachsende Anzahl an Pkw- oder Lkw- Haltern. Eine Multi-Schutzfunktion verhindert dabei das Überhitzen, Überspannen und Überladen, zwei Mini-Lüfter sorgen für Kühlung, die automatische Abschaltung bei niedrigem Batteriestand verfügt über einen eingebauten Alarm.

Zur Sicherheit trägt weiterhin eine Kontrollleuchte bei, die eine Überhitzung oder Überladung anzeigt. Die Wechselrichter verfügen über eine Anschlussmöglichkeit für externe 230 V Spannung, um die Fahrzeugbatterie gegebenenfalls zu entlasten. Geliefert wird das Produkt mit Anschlusskabel und Fernbedienung.

Printer Friendly, PDF & Email