Werbung
Werbung

Autopromotec 2017: Hallen nahezu ausgebucht

Der Veranstalter der Messe Autopromotec (24.-28. Mai 2017, Bologna, Italien) verkündet rund sechs Monate vor Messebeginn eine steigende Nachfrage seitens der Aussteller.
Mehr Aussteller, mehr Fläche: Die Macher der Autopromotec 2017 zeigen sich zufrieden. (Foto: Autopromotec)
Mehr Aussteller, mehr Fläche: Die Macher der Autopromotec 2017 zeigen sich zufrieden. (Foto: Autopromotec)
Werbung
Werbung
Thomas Pietsch

Da die Nachfrage der potenziellen Aussteller auf der Fachmesse für Werkstattausrüstung und den Kfz-Aftermarkt im Vergleich zur letzten Messe um 19 Prozent zugenommen habe, hätten die Messeverantwortlichen außerdem einige Ausstellungsbereiche vergrößert.

Bereits Ende Oktober haben laut Messeveranstalter führende Anbieter aus verschiedenen Marktsegmenten (Werkzeuge, Ersatzteile, Komponenten, Diagnose, Werkstattausrüstung) ihre Teilnahme zugesagt, was sich in der nahezu vollständigen Ausbuchung der Messehallen in Bologna widerspiegele. Der Ausstelleranstieg und der Wunsch von langjährigen Ausstellern nach größeren Ausstellungsflächen haben die Macher der Autopromotec 2017 darüber hinaus zur Neuorganisation der Hallenpläne veranlasst: Die 2017 zur Verfügung stehende Fläche ist größer und sieht auch mehr externe Flächen vor.

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung