Neue Videos: NTN-SNR präsentiert weitere Antriebskomponenten

Der Wälzlager-Hersteller hat seine Powertrain-Videoreihe zu Motor- und Antriebslösungen für den Aftermarket um weitere Folgen rund um sein Produktprogramm ergänzt.

Auf seinen Social-Media- und YouTube-Kanälen gibt NTN-SNR Einblick in Produktion und Funktion seiner Antriebskomponenten. | Bild: NTN Europe.
Auf seinen Social-Media- und YouTube-Kanälen gibt NTN-SNR Einblick in Produktion und Funktion seiner Antriebskomponenten. | Bild: NTN Europe.
Claudia Leistritz

Mehr als 98 Prozent aller in Europa zugelassenen Pkw können auf das aus 3.000 Teilen bestehende Portfolio zurückgreifen, berichtet das Unternehmen. Produktinformationen zu diesem Sortiment stellt NTN auf seinem YouTube-Kanal zur Verfügung. In kurzen Clips von bis zu zehn Minuten Dauer geben Kfz-Profis und Experten Einblicke in Fertigung und Funktion der Produkte, stellen und beantworten Fragen zum jeweiligen Thema.

 „Diese Videos geben den Zuschauern die Möglichkeit, die Qualität unserer umfangreichen Produktpalette mit hochwertigen Kits für Motorsteuerung und Nebentrieb zu entdecken“,

sagt Anaïs, Powertrain Produktmanagerin bei NTN-SNR. Das französische Unternehmen NTN Europe verfügt über weltweit 26 Produktionsstandorte und ist die europäische Organisation des japanischen Mutterkonzerns NTN-Corporation. Als Teil der Unternehmensgruppe produziert SNR den Angaben zufolge jährlich über 10 Millionen Rollen und 40 Millionen Rollenlager.

Strenge Tests

Die mit seiner Technologie hergestellten Produkte werden dem Unternehmen zufolge in den Testzentren streng daraufhin geprüft, ob sie die Motorleistung bestmöglich erhalten. Für einen Teilbereich dieser Tests, sogenannten Dauervalidierungstests bei verschiedenen Geschwindigkeiten und Temperaturen, ist Quentin zuständig, einer der Powertrain-Anwendungsingenieure. Besonderer Wert werde auf Qualität und Leistung sowie genaueste Einhaltung der Funktionsmaße gelegt:

„Die Dämpfung und das Drehmoment der Spannrollen unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Auch die Funktionsmaße überprüfen wir akribisch, um sicherzustellen dass sie zu 100 Prozent eingehalten werden.“

Besonders anfällig für Fehler sei beispielsweise der Wechsel des Zahnriemensystems, nicht nur in Hinsicht auf die Vollständigkeit aller Bestandteile. Hier könne man mit den SNR-Zahnriemen-Kits allerdings nichts falsch machen, sagt Anaïs. „Mit einem SNR-Kit können Sie sicher sein, dass Sie die korrekten Komponenten ausgetauscht haben.“

Verfügbar sind die Videos von NTN Europe auf seinen Social-Media-Kanälen sowie dem NRN-SNR YouTube-Kanal.

Printer Friendly, PDF & Email