Werbung
Werbung
Werbung

MAN mit Sonderedition und Show-Trucks am Nürburgring

Auf dem Truck-Grand-Prix vom 19. bis zum 21. Juli 2019 zeigt sich MAN auf rund 2.000 Quadratmetern und präsentiert unter anderem einen TGX Evolion, drei Bundesliga-TGX, den R-Lion sowie zwei Show-Trucks.

Auch für dieses Jahr erwartet der Hersteller wieder viele Besucher am eigenen Stand. (Foto: MAN)
Auch für dieses Jahr erwartet der Hersteller wieder viele Besucher am eigenen Stand. (Foto: MAN)
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann
(erschienen bei Transport von Anna Barbara Brüggmann)

Auch beim diesjährigen Truck-Grand-Prix (19.-21.07.2019) lautet das Standkonzept von MAN „Home of the Lion“. Der Lkw-Hersteller präsentiert sich auf einer Fläche von insgesamt 2.000 Quadratmetern – mit dabei ist ein TGX Evolion sowie drei Bundesliga-TGX vom FC Bayern München, von Borussia Dortmund sowie Borussia Möchengladbach.

Zudem stehen der R-Lion sowie der Black Lion als neue TGX-Showtrucks und der Show-TGE Evolion für alle Truck-Fans zum Probesitzen bereit. Am Stand werden einige Mitmach-Aktionen und speziell für Kinder das Suchspiel „Leo´s Reise“ angeboten.

Alle Mitglieder des Trucker´s World by MAN sind darüber hinaus als Gäste zum Jahrestreffen ins MAN-Zelt eingeladen. Zum ersten Mal ist der Fahrerclub auch in der Müllenbachschleife mit einer Wagenburg vor Ort. An allen drei Tagen hat der Hersteller seinen Merchandise-Shop geöffnet, zu jeder vollen Stunde, werden beispielsweise Löwen-Basecaps verteilt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung