ATH Heinl bezieht neue Repräsentanz

Martin Schachtner

1991 fing alles am Esstisch der Familie Heinl in der Oberpfälzer Gemeinde Angfeld an. 28 Jahre später haben sich die Dimensionen geringfügig geändert: Die ATH-Heinl GmbH & Co. hat vor kurzem ihren neuen Unternehmenssitz im Gewerbepark des benachbarten Illschwang bezogen. Der Werkstattausrüster peile damit ein neues Kapitel in der Erfolgsstory an, hieß es.