PROFI-Werkstatt Mai 2021

PROFI-Werkstatt Mai 2021
Symbolbild
Redaktion (allg.)
Chancen nutzen

Die Zeichen der Zeit stehen auf nachhaltigen und digitalen Lösungen – auch in der Nutzfahrzeugwerkstatt. Das zeigt sich mittlerweile bei fast allen Themen, die wir als Fachmagazin aufgreifen.

In unserem großen Werkstattportrait etwa sehen wir beim Truck-Center Vreden, dass sich moderne Nutzfahrzeugtechnik und Ökologie nicht ausschließen (ab Seite 6). Der Betrieb hat ein Umwelt-Team gebildet, mit dessen Hilfe der komplette Betrieb auf mögliche Energie-Einsparpotentiale untersucht wurde. Auslöser war das Kooperationsprojekt „Ökoprofit“.

Aber auch die großen Reifenhersteller gestalten ihre Produkte und Fertigungsprozesse immer grüner, wie unser Reifen-Special zeigt (ab Seite 12).

In diesem Stil geht es weiter: Der Nutzfahrzeug-Teilehandel digitalisiert sich (ab Seite 16), beim Klimaservice nehmen nachhaltige Kühlmittel einen immer wichtigeren Platz ein (ab Seite 20) und die Nutzfahrzeughersteller selber setzen ebenfalls auf immer mehr elektrische und damit nachhaltige Fahrzeuge: Volvo elektrifiziert jetzt auch die mittelschweren Lkw (ab Seite 34) und Daimler verpasst seinen elektrischen Linienbussen ein Batterieupdate für mehr Leistung (ab Seite 36).

Für Werkstattbetreiber bedeutet das: stellen Sie sich der Zukunft. Mit den richtigen Ideen und einer cleveren Umsetzung ergeben sich sowohl im Bereich Nachhaltigkeit als auch in der Digitalisierung große Chancen für Werkstätten. Ein Beispiel, wie das bereits funktioniert? Mit einem aktiven Management von Online-Bewertungen können Werkstattbetreiber den Umsatz steigern. Wie das geht, erfahren Sie ab Seite 44.

Viel Spaß beim Lesen!

Tobias Schweikl, 
Chefredakteur PROFI Werkstatt

Herausgeber: Christoph Huss

Chefredaktion: Tobias Schweikl (ts) (-493), 
(v.i.S.d.P.), redaktion@profi-werkstatt.net

Mitarbeiter dieser Ausgabe: 
Claudia Leistritz (clz), 
Eckhard Boecker, Robert Domina, 
Jan Löffler, Dieter Väthröder

Anzeigen: Eberhard Göhrum (-257), verantw.; Lydia Hällmeyer (-286)
anzeigen@profi-werkstatt.net

Grafik/Layout: Ingemar Statnik

14. Jahrgang

Erscheinungsweise: 4 x im Jahr

Zeitschriftenvertrieb: Ursula Dorsch (-313)

Bezugspreise: Jahresabonnement: € 42,- inkl. MwSt. zzgl. € 5,10 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten. Einzelheft: € 10,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland).
Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf,

Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: 
zzt. gilt die Anzeigenpreisliste 
Nr. 14 vom 1.1.2021

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München, Deutschland 
Tel.: +49 (0)89 32391-0, Fax: -416
E-Mail: leserservice@hussverlag.de 
Internet: www.hussverlag.de

Geschäftsführung: 
Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten: 
Deutsche Bank, München
IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00
BIC: DEUTDEMMXXX

Postbank München
IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00
BIC: PBNKDEFF

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr 
veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: 
Gotteswinter und Aumaier GmbH
Bavaria Druck
Joseph-Dollinger-Bogen 22
80807 München

ISSN 2195-2604

Inhalt dieser Ausgabe

WERKSTATT-PORTRÄT

„Es gibt kein Nein“, bringt Günter Mulder, Inhaber des Truck-Center Vreden (TCV), seine Unternehmensphilosophie bezüglich der Kundenwünsche…

Seite 6

REIFEN

Mehr als ein notwendiges Übel – im Dreiklang zwischen Aerodynamik, Antriebsstrang und Reifen als maßgebliche Einflussgrößen für den…

Seite 12

TEILEHANDEL

Der Nutzfahrzeug-Ersatzteilhandel ist auf dem Weg, sich zu digitalisieren. Die klassischen Kataloge prägen zwar immer noch das Bild der Branche,…

Seite 16

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG

Seit 2011 ist das fluorierte Kältemittel R134a in neuen Typen von Pkw und Kleintransportern, seit 2017 generell für alle neuen Fahrzeuge…

Seite 20

ERSATZTEILE

Die Parts Specialists, das sind zum einen Lars und Kevin, die man bereits aus zahlreichen Werkstatt-Videos auf ihrem YouTube-Kanal kennt,…

Seite 24

BESTE PROFI WERKSTATT MARKE

Bei unserer großen Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2021 suchen wir die Werkstattmarken, die Nutzfahrzeugprofis am meisten überzeugen…

Seite 26

AUTOMECHANIKA

Vom 14. bis 16. September 2021 findet die Automechanika Frankfurt einmalig im Format „Digital Plus“ statt. Die Veranstaltung bietet somit…

Seite 28

TEMPERATUR-GEFÜHRTE TRANSPORTE

Der Kühltechnikspezialist Carrier Transicold hat in einer Online-Veranstaltung namens „The Cool Experience“ seine neue Elektrifizierungs-…

Seite 29

AFTERMARKET-NEWS

Wegen der stark gestiegenen Nachfrage nach Bremssystemen erweitert und modernisiert das Münchner Unternehmen Knorr-Bremse die Produktionsstätte im…
Seite 32

ELEKTROMOBILITÄT

Bei Volvo Trucks ist man davon überzeugt, dass sich die Elektrifizierung der Lkw-Transporte rasch durchsetzt. Große nationale und…

Seite 34

Für den vollelektrisch angetriebenen eCitaro gibt es drei Jahre nach seiner Premiere ein Update. Der Hersteller Mercedes-Benz wechselt bei…

Seite 36

MOTOREN

Am Münchner Flughafen gab es bis vor wenigen Jahren eine Wasserstoff-Tankstelle. Von der Zufahrt Süd aus konnte man sie gut sehen. Ihr Ende…

Seite 38

NUTZFAHRZEUG-NEWS

Die Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH, Holzheim, hat einen neuen Abrollhaken mit Sanftanlaufsteuerung herausgebracht, der sich über die Fernbedienung…
Seite 40
Mit DAF Connect stellt der Nfz-Hersteller DAF Trucks den Kunden online seine Flottenmanagementplattform zur Verfügung. Neu enthalten sind nun ein…
Seite 41
Der italienische Reifenhersteller Pirelli hat mit Powergy seinen ersten Reifen herausgebracht, der in der Anfangsphase mit Hilfe von…
Seite 41
Neben seinen Fahrzeugeinrichtungen und BOXXen im Portfolio bietet der Fahrzeugausrüster Sortimo mit ProClick auch ein Ordnungssystem, das durch das…
Seite 42

WERKSTATT-SYSTEME

Neun von zehn Kunden sagen, dass ihre Kaufentscheidungen von positiven Online-Bewertungen beeinflusst werden. Anders ausgedrückt: Kunden…

Seite 44

REINIGEN UND PFLEGEN

Seit Beginn der Corona-Pandemie stehen Sauberkeit und Hygiene besonders im Fokus. Kaum jemand stellt noch infrage, dass die anhaltende…

Seite 46