PROFI-Werkstatt März 2022

PROFI-Werkstatt März 2022
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur PROFI WERKSTATT

Außergewöhnliche Zeiten

Nach zwei Jahren Coronapandemie haben wir uns alle auf das Jahr 2022 gefreut. Doch dann kam der russische Überfall auf die Ukraine und so wie es aussieht, bleibt die Normalität früherer Jahre noch länger ein Wunschtraum.

Dabei hatten und haben bereits die pandemiebedingten Störungen in den Supply-Chains ganz konkrete Auswirkungen auf das Werkstattgeschäft. Elektronikkomponenten etwa, aber auch ganz normale Bauteile aus Stahl sind, wenn überhaupt, teilweise nur noch mit großer Verzögerung zu bekommen. Welche Auswirkungen die durch den Krieg verursachten Handelsbeschränkungen noch nach sich ziehen werden, lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt bestenfalls erahnen. Und auch wir als Fachmagazin bleiben von Nachschubproblemen nicht verschont. So ist Papier derzeit ein begehrter Rohstoff und so knapp, dass man es nicht mehr einfach so einkaufen kann, wenn man ein Magazin drucken will.

Ganz konkret konnten wir unseren PROFI Werkstatt Branchenguide, der dieser Ausgabe beiliegt, nur realisieren, weil wir das Papier dafür aus dem Hauptheft abgezogen haben – ganz nach dem Prinzip rechte Tasche, linke Tasche. Umso mehr freut uns das Ergebnis: auf 16 spannenden Seiten finden Sie im Branchenguide einen informativen Überblick über wichtige Aftermarket- und Werkstattunternehmen. Wir werden das Kompendium in den kommenden Jahren sukzessive ausbauen.

Kern des Angebots ist das Register, in dem Sie unterteilt in sieben Haupt- und zahlreiche Unterkategorien alle Marken übersichtlich sortiert finden. Für weiterführende Informationen zum Unternehmen folgen Sie dann bitte den angeführten Seitenzahlen. Eine tagesaktuelle Version des Branchenguide finden Sie außerdem online auf unserer Webseite www.profi-werkstatt.net/branchenguide.

Viel Spaß beim Lesen!

Tobias Schweikl, Chefredakteur PROFI Werkstatt

 

Herausgeber: Christoph Huss

Chefredaktion: Tobias Schweikl (ts) (-493), (v.i.S.d.P.), redaktion@profi-werkstatt.net

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Dieter Väthröder, Johannes Reichel (jr), Torbjørn Eriksen, Robert Domina, Eckhard Boecker, Claudia Leistritz (clz) (-489)

Anzeigen: Eberhard Göhrum (-257), verantw.; Lydia Hällmeyer (-286)

anzeigen@profi-werkstatt.net

Layout: Sabine Barck

15. Jahrgang

Erscheinungsweise: 4 x im Jahr

Zeitschriftenvertrieb: Ursula Dorsch (-313)

Bezugspreise: Jahresabonnement: € 42,- inkl. MwSt. zzgl. € 5,10 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten. Einzelheft: € 10,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland).Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf,

Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 1.1.2022

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München, Deutschland

Tel.: +49 (0)89 32391-0, Fax: -416

E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Internet: www.huss-verlag.de

Geschäftsführung: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten: Deutsche Bank, München, IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00, BIC: DEUTDEMMXXX

Postbank München, IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00, BIC: PBNKDEFF

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG

Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel

ISSN 2195-2604

Veröffentlichung gemäß § 8, Abs. 3 des Gesetzes über die Presse vom 1.4.2000: Gesell­schafter der HUSS-VERLAG GmbH, München, sind Christoph Huss 60 %, Carolin Huss 30 % und Wolfgang Huss 10 %.

Inhalt dieser Ausgabe

WERKSTATT-PORTRÄT

Vor rund zehn Jahren, am 1. März 2012, öffnete der TBS Truck & Bus Service in Heinsberg seine Tore. In achtmonatiger Bauzeit entstand…

Seite 6

BESTE PROFI WERKSTATT MARKE

Die große Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2022 ist die Markenwahl für Werkstattprofis. Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leser, suchen wir…

Seite 12

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG

Dass die korrekte Einstellung der Achsgeometrie zur Fahrsicherheit beiträgt, ist unbestritten. Aber versetzte Achsen verengen nicht nur die…

Seite 14

Für die verschiedenen Fahrzeugtypen bringt jede Hebeanlage spezifische Vor- und Nachteile mit sich (PROFI Werkstatt 1/2021). Neben den 2-Säulen-…

Seite 18

FAHRZEUG UND TECHNIK

Im Gegensatz zum Pkw, der über eine hydraulische Bremse verfügt, befindet sich im Lastkraftwagen ein pneumatisches Bremssystem, dem auch…

Seite 22

ERSATZTEILE

Herr Faust, Anfang 2021 haben wir uns gemeinsam über die neue Verschleißteilmarke „Krone Trusted“ unterhalten, mit der Sie am 25. Januar…

Seite 24

AUTOMECHANIKA

Auf der Aftermarket-Messe Automechanika Frankfurt (13. bis 17. September 2022, Frankfurt am Main) werden wieder die Automechanika…

Seite 26

UNTERNEHMEN

ANHÄNGER – AUFLIEGER – AUFBAUTEN

Das Auf- und Absatteln ist immer noch ein zeitaufwändiger, kostenintensiver und nicht ungefährlicher Vorgang. Der Lkw-Fahrer muss dabei…

Seite 28

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Wenn der neue Ford E-Transit im Frühjahr auf den Markt kommt, unterscheidet er sich vielfach vom Verbrenner. Größte Modifikation:…

Seite 30

HEBEANLAGEN

RECHT

Fall eins: Das Amtsgericht in Frankental musste sich mit der Frage beschäftigten, ob der Kraftfahrzeugversicherer zu Recht die Kosten für…

Seite 32