PROFI-Werkstatt März 2021

PROFI-Werkstatt März 2021
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur PROFI WERKSTATT

Der Weg zur digitalen Werkstatt

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Selten steckt in diesem Satz so viel Wahrheit wie aktuell. Und daran ist ausnahmsweise einmal nicht die Corona-Pandemie schuld.

Es ist die zunehmende Digitalisierung unserer Welt, die auch vor den Nutzfahrzeugwerkstätten nicht halt macht. „Geschraubt werden muss immer“, mögen viele sagen. Und im Kern stimmt das auch. Doch der Weg bis zum Schrauben ändert sich gerade.

Rund 72 Prozent aller an sie übermittelten Schadensmeldungen will die Fixico International B.V., eine Plattform für die Abwicklung von Kfz-Schäden, vollständig digital bearbeitet haben. Eine physische Inspektion zur Erstellung eines Kostenvoranschlags durch eine Werkstatt sei dabei nach eigener Aussage nicht mehr nötig gewesen. Das mag ein Extrembeispiel sein, doch es zeigt, wohin die Reise führt.

Die Digitalisierung des Werkstattgeschäftes schafft auf allen Ebenen mehr Transparenz, schlankere Abläufe und eine direktere Kommunikation. Im Auftragsmanagement bei der Terminvergabe und Reparaturplanung, in der Werkstatt bei der Ersatzteilbeschaffung und -bevorratung bis hin zur Administration der Werkstatt.

Das Fachmagazin PROFI Werkstatt begleitet sie auf diesem Weg. So veranstalten wir im Rahmen der Conference Days 2021 am 22. April ab 11 Uhr eine Talkrunde zum Thema „Nutzfahrzeug-Ersatzteilhandel: Was bringt die digitale Zukunft?“. Die Teilnahme ist kostenlos. Über weitere Einzelheiten informiert die Webseite www.conference-days.de. Es würde mich sehr freuen, Sie dort online zu treffen!

Viel Spaß beim Lesen!

Tobias Schweikl,
Chefredakteur
PROFI Werkstatt

 

Herausgeber: Christoph Huss

Chefredaktion: Tobias Schweikl (ts) (-493), 
(v.i.S.d.P.), redaktion@profi-werkstatt.net

Mitarbeiter dieser Ausgabe: 
Eckhard Boecker, Claudia Leistritz (clz) (-489), Johannes Reichel (jr), 
Dieter Väthröder, Jochen Gräfe

Anzeigen: Eberhard Göhrum (-257), verantw.; Lydia Hällmeyer (-286)
anzeigen@profi-werkstatt.net

Layout: Sabine Barck

14. Jahrgang

Erscheinungsweise: 4 x im Jahr

Zeitschriftenvertrieb: Ursula Dorsch (-313)

Bezugspreise: Jahresabonnement: € 42,- inkl. MwSt. zzgl. € 5,10 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten. Einzelheft: € 10,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland).
Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf,

Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: 
zzt. gilt die Anzeigenpreisliste 
Nr. 14 vom 1.1.2021

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München, Deutschland 
Tel.: +49 (0)89 32391-0, Fax: -416
E-Mail: leserservice@hussverlag.de 
Internet: www.hussverlag.de

Geschäftsführung: Christoph Huss, 
Rainer Langhammer

Unsere Konten: 
Deutsche Bank, München
IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00
BIC: DEUTDEMMXXX

Postbank München
IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00
BIC: PBNKDEFF

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr 
veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: 
Gotteswinter und Aumaier GmbH
Bavaria Druck
Joseph-Dollinger-Bogen 22
80807 München

ISSN 2195-2604

Inhalt dieser Ausgabe

WERKSTATT-PORTRÄT

„Irgendwann dachte ich mir: wenn schon Stress, dann wenigstens für mein eigenes Geschäft“, schildert Christian Bergau aus Meinerzhagen die…

Seite 6

LESERWAHL

Bei unserer großen Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2021 suchen wir die Werkstattmarken, die Nutzfahrzeugprofis am meisten überzeugen…

Seite 12

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG

„Auf Achse“ sein heißt es treffend, wenn jemand unterwegs ist. An den Achsen konzentrieren sich die Kräfte, dort sitzen die Räder, der Antrieb,…

Seite 14

Hebebühnen, Grubenheber, Radgreifen – es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fahrzeuge in einer Werkstatt zu heben. Die gängigsten Modelle sind…

Seite 18

Die Statistiken zeigen: Während seit Beginn der Corona-Epidemie deutlich weniger Pkw auf den Straßen unterwegs sind, rollen Transporter,…

Seite 44

FAHRZEUG UND TECHNIK

Welcher Werkstatt-Profi kennt es nicht: Die Aufträge der zu reparierenden Fahrzeuge häufen sich und der Kunde wartet ungeduldig.…

Seite 22

Nutzfahrzeuge werden zunehmend komplexer, da immer mehr neue europäische (Abgas-)Normen in Kraft treten und immer mehr elektrische…

Seite 26

Der Batteriehersteller Clarios setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit. „Unsere Selbstverpflichtung für die Umwelt ist ein wichtiger Teil…

Seite 28

FILTER

Vor allem im Frühling, wenn die Hochsaison des Pollenflugs beginnt, ist ein rechtzeitig gewechselter Innenraumfilter besonders wichtig,…

Seite 24

AUTOMECHANIKA

Herr Mußhoff, steht der Termin 2021 noch?

Ja, unsere Vorbereitungen für den September laufen auf Hochtouren. Mein Team ist…

Seite 29

ERSATZTEILE

Wenn bei einem älteren Trailer ein Teil ausgetauscht werden muss, wird oft überlegt, ob sich der Einbau eines teuren Original-Ersatzteils…

Seite 30

AFTERMARKET-NEWS

TRANSPORTER UND LIEFERWAGEN

Die Idee ist nicht neu, schafft es aber erst jetzt in Serie. Der Trailerhersteller Schmitz Cargobull bringt unter dem Namen EcoGeneration…

Seite 36

In einem von der Coronapandemie geprägten Jahr hat die transeuropäische Jury aus 24 Fachjournalisten den Elektro-Kompaktvan der Groupe PSA…

Seite 38

REINIGEN UND PFLEGEN

Die Bedeutung von Bussen und Lastkraftwagen für den Transport von Personen und Waren nimmt seit Jahren zu, Tendenz steigend. Vor allem die…

Seite 46

NUTZFAHRZEUG-NEWS

RECHT

Das Management einer Werkstattkette hatte die Entscheidung getroffen, die Mietzahlungen für ihre gemietete Büroimmobilie einzustellen. Im…

Seite 48