Werbung
Werbung
Werbung

PROFI Werkstatt Juni 2018

PROFI Werkstatt Juni 2018
Werbung
Werbung
Martin Schachtner
Martin Schachtner
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Stimmige Premiere

Manchmal ist es besser, sich auf traditionelle Rezepte zu verlassen. Das dachte ich mir bei der Rückreise von der The Tire Cologne. Die Veranstalter taten gut daran, die neue Reifenmesse nicht zu überfrachten. Schließlich wandeln sich Messeformate heute gern zu Events mit Festival-Charakter und angeschlossener Leistungsschau.

Ich habe nichts dagegen, dass sich Automobilhersteller heute viel von der Teilnahme an hippen Veranstaltungen, wie einer CES, einer SouthBySouthWest oder einem Mobile World Congess versprechen.

Schließlich will man sich als Tech-Konzern und Mobilitätsanbieter präsentieren. Außerdem sollen IT-Fachleute angelockt werden.

Für die Reifen und Aftersales-Branche passt das nicht ganz. Also gab es in Köln zwar auch digitale Gedankenspiele, wie den Konzeptreifen Oxygene von Goodyear, mehrheitlich aber praxisnahe Werkstattausrüstung und handfeste Zuliefererprodukte.

Garniert wurde das Brot-und-Buttergeschäft mit herkömmlichem Konferenzprogramm – ohne Showacts oder Hackathons, um die digitale Boheme anzusprechen.

Unsere in Köln gesammelten Eindrücke zur The Tire Cologne finden Sie ab Seite 16. Unser Fazit: Die Messepremiere war eine stimmige Angelegenheit ohne überflüssigen Schnickschnack.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen,

Martin Schachtner, Chefredakteur

 

Herausgeber: Christoph Huss, München

Redaktion: Martin Schachtner (msc) (-492), verantw.; redaktion@profi-werkstatt.net

Mitarbeiter dieser Ausgabe: 
Anna Barbara Brüggmann (abb), Christine Harttmannn (ha), Dieter Väthröder, Eckhard Boecker, Gregor Soller (gs), Johannes Reichel (jr), Torsten Buchholz (tbu)

Anzeigen: Eberhard Göhrum (-257), 
verantw.; Sigrun Ludwig (-152)
anzeigen@profi-werkstatt.net

Grafik/Layout: I. Statnik, K. Bartl

10. Jahrgang

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Zeitschriftenvertrieb: Silvio Mende (-313)

Bezugspreise: Jahresabonnement: € 39,60 inkl. MwSt. zzgl. € 5,10 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten. Einzelheft: € 8,- inkl. MwSt. zzgl. € 1,85 Versandspesen (Inland).
Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf,

Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: 
zzt. gilt die Anzeigenpreisliste 
Nr. 10 vom 1.1.2018

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München, Deutschland 
Tel.: +49 (0)89 32391-0, Fax: -416
E-Mail: leserservice@huss-verlag.de 
Internet: www.huss-verlag.de

Geschäftsführung: Christoph Huss, 
Bert Brandenburg, Rainer Langhammer

Unsere Konten: 
Deutsche Bank, München
IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00
BIC: DEUTDEMMXXX

Postbank München
IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00
BIC: PBNKDEFF

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr 
veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: Bavaria Druck GmbH, 
Joseph-Dollinger Bogen 5, 80807 München

ISSN 2195-2604

Inhalt dieser Ausgabe

NUTZFAHRZEUG-NEWS

Im April 1928 öffnete Hub van Doorne eine Konstruktionswerkstatt in Eindhoven. Der niederländische Ingenieur führte anfangs Schweiß- und…
Seite 6
Der niederländische Fahrzeugvermieter wurde 1968 in Rotterdam gegründet und verfügt aktuell über 100 Standorte in 16 europäischen Ländern sowie in…
Seite 6
Insgesamt stieg der Bestand an historischen Fahrzeugen auf 477.386. Das ergab eine Auswertung des Oldtimer-Bestands in Deutschland durch den…
Seite 7
Zur Kasseler Traditionsmesse IFBA zeigte sich der Fahrzeugbauer Eder mit zwei Messeständen. Im Mittelpunkt stand vom 7. bis 9. Juni die…
Seite 7
Das größte Elektroauto der Welt trägt den Namen „eDumper“ und hat ein Leergewicht von 58 Tonnen. Zudem verkraftet der umgebaute Komatsu HD 605-7…
Seite 7
Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) hat ihr „Leo“-Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen. Die Abkürzung steht für „Linienbetrieb…
Seite 8
Die Schaeffler Technologies AG & Co. KG gab auf dem eigenen Kolloquium einen Vorgeschmack auf die Mobilität der Zukunft. Diese sei…
Seite 8
Der österreichische Trailer-, Anhänger- und Aufbautenhersteller Schwarzmüller stellt die Vertriebsstruktur um. Die bisherige länderorientierte…
Seite 9

WERKSTATT-PORTRÄT

Der Fahrer sitzt einigermaßen entspannt am Steuer seines Mercedes-Benz Actros, er würde zwar gern seinen Kässbohrer-Aufbau samt Anhänger und…

Seite 10

Seit September 2017 finden Trucker in Not am Autobahnkreuz Schüttorf kompetente Hilfe, egal welcher Marke ihr Fahrzeug ist. Das Truckcenter…

Seite 20

MESSE

Das Veranstalterteam der Koelnmesse sowie der Branchenverband BRV haben geliefert – soweit das weitgehend übereinstimmende Fazit der Reifen- und…

Seite 16

Vor 47 Jahren öffnete die Automechanika zum ersten Mal ihre Pforten für die Besucher aus allen Bereichen des Automotive Aftermarket. Damals noch…

Seite 30

DIAGNOSE

Die Erweiterung des Hella-Netzwerks nahm im Jahr 2008 spürbar an Fahrt auf: So wurde mit der Mando-Hella Electronics Corporation ein Spezialist…

Seite 19

TEILEHANDEL

Die Diesel Technic AG profitiert von einer geänderten Strategie der deutschen Automobilindustrie. Fahrzeughersteller lagern die Produktion von…

Seite 24

AFTERMARKET-NEWS

Fahrzeugprüfung und Begutachtung müssen sich dem technischen Fortschritt anpassen. Zu diesem Zweck arbeitet die Sachverständigenorganisation mit…
Seite 26
ZF Aftermarket hat das international bewährte Detailkonzept für Antriebs- und Getriebekomponenten „ZF Service Point“ auf Deutschland ausgedehnt.…
Seite 26
SAF-Holland vertreibt künftig Truck- und Trailerteile unter der neuen Marke „Sauer Germany Quality Parts“. Dabei handelt es sich laut…
Seite 27
Teilehändler Winkler tourt ab sofort mit einem Werkzeugmobil durch Süddeutschland. An Bord des Fahrzeugs soll sich ein großes Sortiment der…
Seite 27
Den Wettbewerb zum „DAF European Technician of the Year 2018“ konnte Marin Pavicic für sich entscheiden. Der „Europameister“ arbeitet beim DAF-…
Seite 28
Für Hardware-Hersteller kann es lohnenswert sein, sich auf besondere Anwendungsbereiche zu spezialisieren. Eine Nische ist es beispielhaft, teure…
Seite 28
NTN-SNR produziert u.a. Komponenten für Fahrwerk und Antrieb – auch für das Nutzfahrzeugsegment. Die Keimzelle des globalen Automobilzulieferers…
Seite 29

REPARATURDATEN

Der Datendienstleister Carmunication – Bereitstellung von KFZ-Daten e.V. war vom österreichischen Teilehändler Birner initiiert worden und stellt…

Seite 32

EVENT

Viele sprechen über das autonome Fahrzeug. Zuerst dominierten die Chancen. Nach einigen Unfällen stehen derzeit die Risiken im Vordergrund.…

Seite 34

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG

Selbst ein harmloser Steinschlag kann hohe Kosten zur Folge haben, zumindest wenn die hinzugezogene Werkstatt den Auftrag nicht ablehnen will. Es…

Seite 36

EDV

Die Werbas AG hat sich mit den Nfz-Programmen auf die besonderen Anforderungen von Nutzfahrzeugwerkstätten eingestellt: Mit den Modulen von…

Seite 37

SCHMIERSTOFFE

Die Marketingabteilung von Veedol Deutschland präsentiert sich gern im Oldtimer-Umfeld. Dabei wird die Historie der Traditionsmarke, die seit…

Seite 38

RECHT

Vier Personen waren in einer angemieteten Werkstatt damit beschäftigt, einen defekten Fahrzeugtank auszuwechseln. Vor Abbau des Tanks wurde…

Seite 41

ALTERNATIVE ANTRIEBE

Der Autohersteller Fiat Chrysler Automobiles FCA will die aktuelle Krise des Dieselantriebs nutzen, um den Erdgasantrieb als Brückentechnologie…

Seite 42

Für den VISION mobility Think Tank war die Meinung neutraler externer Partner gefragt, die sich in Tobias Hillwig, Leiter Technisches Management…

Seite 44

TECHNOLOGIE

Ein bekanntes, wenngleich wenig bewusstes Einsatzfeld der sogenannten Augmented Reality-Technologie ist die Sportübertragung im Fernsehen. Zur…

Seite 46

VORSCHAU

In der nächsten PROFI Werkstatt wird es Informationen zum offenen Teilehandelskonzept der geben. Ralf Maurer und Ingemar Fröhlich luden zum…

Seite 50

AUSBLICK

Mit den beiden Marken WM und Trost-Fahrzeugteile setzt die SE die eigene Hausmesse-Saison fort. Von 31. August bis 2. September erhalten…
Seite 50
Werbung