Werbung
Werbung
Werbung

PROFI-Werkstatt Dezember 2018

PROFI-Werkstatt Dezember 2018
Werbung
Werbung
Martin Schachtner
Martin Schachtner
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kfz-Profis haben die Auswahl

Ich kann mich noch gut an die Debatte zur „Akademisierung“ der Nation erinnern. Vor ein paar Jahren beklagten DIHK und der ZDH die rückläufigen Azubi-Zahlen im Handwerk.

Neidisch blickten die Vertreter auf die zunehmende Zahl an Studienanfängern. Eine Folge war die viel beachtete Imagekampagne „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.“

Einen pragmatischeren Ansatz verfolgt übrigens seit Längerem der ZDKmit „Abi + Auto“. Hintergrund ist die Erfahrung, dass zwar viele junge Menschen ein Studium anfangen, es aber nicht beenden. Um diesen Abgängern frühzeitig eine sinnvolle Alternative zu bieten, informiert der Verband auf der Webseite über Karrierechancen in der Kfz-Branche.

Das Angebot „Abi + Auto“ ist eine Kombination aus verkürzter Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker und gezielter Weiterqualifizierung zum Kfz-Techniker-Meister. Mit Meisterbrief oder auch als ausgebildeter Servicetechniker beziehungsweise zertifizierter Automobil-Serviceberater empfehlen sich Kfz-Profis als Führungskraft für die gesamte Kfz-Branche.

Einen Bedarf an motivierten Kfz-Fachkräften gibt es auch außerhalb der Werkstatttore: Automobilindustrie, Teilehandel oder Beratungsunternehmen beschäftigen nicht nur Studienabsolventen. Auch in der Fahrzeugvermietung werden Serviceprofis gesucht. Ich denke hier nicht unbedingt an Sixt oder Buchbinder, sondern die Pema GmbH. Wie unser aktuelles Werkstattporträt zeigt, leistet sich das Unternehmen Kfz-Fachkräfte in fünf Truck Centern (S. 10).

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen,

Martin Schachtner, Chefredakteur

Coverbild: M. Schachtner

 

Herausgeber: Christoph Huss, München

Redaktion: Martin Schachtner (msc) (-492), verantw.; redaktion@profi-werkstatt.net

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Anna Barbara Brüggmann (abb), Christine Harttmannn (ha), Dieter Väthröder, Eckhard Boecker, Gregor Soller (gs), Johannes Reichel (jr), Torsten Buchholz (tbu)

Anzeigen: Eberhard Göhrum (-257), verantw.; Sigrun Ludwig (-152)anzeigen@profi-werkstatt.net

Grafik/Layout: I. Statnik, K. Bartl

10. Jahrgang

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Zeitschriftenvertrieb: Silvio Mende (-313)

Bezugspreise: Jahresabonnement: € 39,60 inkl. MwSt. zzgl. € 5,10 Versandspesen (Inland). Abonnement-Gebühren sind im Voraus zu entrichten. Einzelheft: € 8,- inkl. MwSt. zzgl. € 1,85 Versandspesen (Inland). Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf,

Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 10 vom 1.1.2018

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH Joseph-Dollinger-Bogen 5 80807 München, Deutschland Tel.: +49 (0)89 32391-0, Fax: -416 E-Mail: leserservice@huss-verlag.de Internet: www.huss-verlag.de

Geschäftsführung: Christoph Huss, Bert Brandenburg, Rainer Langhammer

Unsere Konten: Deutsche Bank, München IBAN: DE45 7007 0010 0021 3132 00 BIC: DEUTDEMMXXX

Postbank München IBAN: DE30 7001 0080 0009 0288 00 BIC: PBNKDEFF

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: Bavaria Druck GmbH, Joseph-Dollinger Bogen 5, 80807 München

ISSN 2195-2604

Inhalt dieser Ausgabe

NUTZFAHRZEUG-NEWS

Das Start-up-Unternehmen Avevai hat einen neuen Elektro-Transporter angekündigt. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit Daimler und dem chinesischen…
Seite 6
Jacobs Vehicle Systems lieferte die millionste Motorbremse an die Schwerlast-Plattform von Daimler Trucks aus. Die Partnerschaft reicht zurück ins…
Seite 6
Der Lkw-Hersteller Scania hat die Maut-Befreiung von Erdgas- und Biogas-Fahrzeugen in Deutschland begrüßt und betrachtet dies als wichtigen…
Seite 6
Nikola Motors präsentiert seinen dritten Lkw, er wird als Frontlenker-Fuel-Cell-Sattelzugmaschine speziell für den europäischen Markt…
Seite 7
Das Verwaltungsgericht Köln hat zwei weiteren Klagen für „Saubere Luft“ der Deutschen Umwelthilfe (DUH) stattgegeben. Für Köln wurden großflächige…
Seite 7
Continental hat ein neues System präsentiert, das per Digitaltechnik den toten Winkel vorne am Fahrzeug komplett tilgen und so den Fußgängerschutz…
Seite 8
MAN Truck & Bus hat im September 2018 eine Kooperationsvereinbarung mit dem Triathlon-Veranstalter Ironman unterzeichnet, angekündigt wurde…
Seite 8

Im November startet Peugeot den Verkauf des neuen Kompakttransporters Partner. Der 2,2-Tonner ist baugleich mit dem Citroen Berlingo sowie dem…

Seite 8
Intech realisiert mit ZF Aftermarket das Umrüstkit e-trofit, mit dem sich ältere Busse und Lkw für die Hälfte an Kosten elektrifizieren lassen. ZF…
Seite 9

AFTERMARKET-NEWS

Mit Axis2000 hat Haweka ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das für die digitale Datenerfassung bei der Achsvermessung von Nutzfahrzeugen…
Seite 7
Goodyear Dunlop Handelssysteme hat den Premio-Partner Reifen Büscher in Aachen zum „GDHS Top-Performer“ erklärt. Die selbstbetitelte „Büscherei“…
Seite 24
Beim Verschleißteil-Angebot auf der Teile-Plattform Tyre24 zählen aktuell insbesondere Starterbatterien, Bremsbelagsätze und Glühbirnen zu den Top…
Seite 24
Im Zuge der optischen Veränderungen hat die MS Motorservice International GmbH Maßnahmen gegen Produktpiraterie getätigt: So soll die neueste…
Seite 24
Drei Zertifikate hat die Volkswagen AG von der Gütegemeinschaft Service erhalten. Schon seit vielen Jahren angeboten, jedoch erstmals zertifiziert…
Seite 24
Die Serviceorganisation von Scania Deutschland Österreich wird seit dem Sommer von Radek Liška geleitet. Als Direktor Parts und Service/Verkauf…
Seite 25
Chicago Pneumatics vermarktet ein neues Tool für Nutzfahrzeugbetriebe. Während mit Schlagschraubern ohne Drehmoment-Begrenzung ein Überziehen und…
Seite 26
Aftermarket-Produkte müssen im Hinblick auf Kosten, Qualität und Verfügbarkeit unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Insbesondere hinsichtlich…
Seite 26

WERKSTATT-PORTRÄT

Die Pema GmbH sieht sich als Vermiet-Pionier – bereits 1976 entschied Unternehmensgründer Peter Manns, dass Fahrzeugüberlassung im Nutzfahrzeug-…

Seite 10

WERKSTATT-AUSRÜSTUNG

ASA-Präsident Frank Beaujean zog anlässlich des traditionellen ASA-Pressegesprächs eine positive Bilanz für 2018. „Unsere Mitglieder haben in…

Seite 16

Bis 31. Dezember 2019 müssen die Prüfstellen und Prüfstützpunkte (PSP) mit einem Bremsprüfstand nach der Richtlinie von 2011 mit funktionierender…

Seite 34

MARKENSERVICE

PROFI Werkstatt: Wie laufen derzeit die Geschäfte bei Kögel?

Anton Bigelmaier: Wir sind sehr zufrieden. Wir haben bei den produzierten…

Seite 20

FAHRZEUG-PFLEGE

Im Pkw- und Tuningbereich ist die Marke Sonax bereits viele Jahre aktiv. Obgleich die Pflegeprodukte und Autochemie darüber hinaus seit Langem…

Seite 28

Auf Einladung der Coparts Autoteile GmbH trafen sich Werkstätten, Ausrüster und Teilehersteller zu den traditionellen Profi Service Tagen. Das…

Seite 31

TEILEHANDEL

Rund 280 Vertreter aus dem Kfz-Teilehandel, der Kfz-Teileindustrie und von Anbietern technischer Informationen waren am 20. November der Einladung…

Seite 32

WASCHTECHNIK

Die freie Lkw-Werkstatt von Kfz-Meister Alexander Sigl betreut seit dem Jahr 2000 alle Marken. Die Werkstatt ist seitdem gut ausgelastet. Mit…

Seite 36

REINIGEN UND PFLEGEN

Je nach Jahreszeit fallen bei der Außenreinigung von Fahrzeugen verschiedene Schmutzarten an, im Frühjahr und Sommer vermehrt Vogelkot und Pollen…

Seite 38

WINTERREIFEN

„Mit dem HDW2 Coach hat Continental nun eine brandneue und hochspezialisierte Winterreifenoption für Fuhrparkbetreiber im Angebot“, so Constantin…

Seite 40

WINTERDIENST

Immer wieder kommt es im Winter zu Unfällen, weil sich Eisplatten von Lkw-Dächern oder Bussen lösen. Mithilfe von Enteisungsanlagen und…

Seite 41

MANAGEMENT

Ein wichtiger Marketing-Grundsatz betrifft die Alleinstellung von Unternehmen. Wer besondere Kompetenzen besitzt, diese in außergewöhnliche…

Seite 42

MESSE

Im Beisein von rund 2.000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien wurde kürzlich auf dem Frankfurter Messegelände die Messehalle 12…

Seite 44

RECHT

Am 11. September 2015 stieg der KFZ-Mechaniker aus einem Lkw aus, an dem er Reparaturarbeiten vorgenommen hatte. Bereits wenige Meter später…

Seite 45

TECHNOLOGIE

Das Bundesverkehrsministerium hat zur Verbesserung des Schutzes von Fußgängern und Radfahrern im Frühsommer die Aktion Abbiegeassistent gestartet…

Seite 46

VORSCHAU

In der ersten Ausgabe 2019 erwartet die Leser der traditionelle Nachbericht von oben angekündigter . Außerdem geht es um die Auswirkungen der…

Seite 50

AUSBLICK

Die Messesaison beginnt 2019 wieder sehr früh: Der Selbstanspruch der im kommenden Januar wird es sein, zukunftsweisende Impulse zu senden und den…

Seite 50
Werbung