Werbung
Werbung
Werbung

Hut ab, swa!

Die Omnibuswerkstatt der Stadtwerke Augsburg (swa) verblüfft nicht nur mit der konsequenten Nutzung von Erdgas als Treibstoff für ihre Stadtbusse, sondern auch durch intelligente Steuerung auf dem Betriebshof.

Fotos: T. Pietsch
Fotos: T. Pietsch
Werbung
Werbung
Thomas Pietsch

Sie waren in Augsburg ihrer Zeit weit voraus. Das muss man einfach so sagen. Vor mehr als 20 Jahren, damals galt noch die allererste Abgasnorm in Europa, später Euro I genannt, und ein Dieselskandal lag in unbekannter Ferne, beschloss der Werkausschuss der Stadtwerke Augsburg, bei anstehenden Ersatzbeschaffungen für seine Omnibusflotte nur noch Fahrzeuge mit Erdgasmotoren zu kaufen. Das war im Januar 1995 und markierte den Anfang vom Umstieg auf Erdgas in Augsburg.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hut ab, swa!
Seite 14 bis 18 | Rubrik WERKSTATT-PORTRÄT
Logobanner Liste (Views)
Werbung