Werbung
Werbung

PROFI Werkstatt erhält Einblicke in die Arbeit der Autobahnwächter der Autobahnmeisterei Kist bei Würzburg: Die Feuerwehr der Autobahn

PROFI Werkstatt war zu Gast bei der Autobahnmeisterei Kist bei Würzburg und erhielt Einblicke in die Arbeit der Autobahnwächter, die im Winter keinen Urlaub nehmen, das ganze Jahr gegen das aggressive Streusalz ankämpfen und mit einer kleinen Werkstatt Fahrzeuge und Anbauten in Schuss halten.

In der Scheune hinter dem Räumfahrzeug mit Front- und Seitenpflug befindet sich das Salzlager. |Fotos: T. Pietsch
In der Scheune hinter dem Räumfahrzeug mit Front- und Seitenpflug befindet sich das Salzlager. |Fotos: T. Pietsch
Werbung
Werbung
Thomas Pietsch

Im Winter 2015/2016 hat die Autobahnmeisterei (AM) in Kist an der A3 rund 1.500 Tonnen Salz auf der Autobahn ausgebracht. Das sind gut 60 Sattelkipper voller Salz. Ein sehr großer weißer Haufen. Es handelt sich dabei um Steinsalz aus Deutschland. Ein beträchtlicher Teil davon wird von den beiden Mitarbeitern der Werkstatt in der Salzlöseanlage zu Sole gemischt. Ja, richtig, die Personaldecke der Nutzfahrzeugwerkstatt in Kist ist nicht sehr üppig. Sie besteht aus dem Werkstattchef, Kfz-Meister Andreas Wiesinger, sowie einem Mechaniker. „Deshalb lautet die Devise bei uns: Jeder muss alles können“, gibt Wiesinger zu verstehen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel PROFI Werkstatt erhält Einblicke in die Arbeit der Autobahnwächter der Autobahnmeisterei Kist bei Würzburg: Die Feuerwehr der Autobahn
Seite 8 bis 13 | Rubrik WERKSTATT-PORTRÄT
Werbung
Werbung