Werbung
Werbung

Gut eingestellt sparsamer unterwegs

Korrekt justierte Achsen sichern nicht nur ein stabileres Fahrverhalten. Präzise Achsmessanlagen für Nutzfahrzeuge gewinnen in einer Zeit, in der sämtliche Möglichkeiten zur Kraftstoffeinsparung ausgelotet werden, zunehmend an Bedeutung.
Der Cam-aligner von Josam übermittelt die mit der Kamera erfassten Daten an die PC-Software. Bild: Josam
Der Cam-aligner von Josam übermittelt die mit der Kamera erfassten Daten an die PC-Software. Bild: Josam
Werbung
Werbung
Claudia Leistritz

Hoher Kraftstoffverbrauch und einseitiger Reifenverschleiß, aber auch unsichere Fahreigenschaften können bei Lkw auf Fehlstellungen an den Achsen hinweisen. Daher ist es wichtig, das Fahrwerk mittels Achsmessanlagen regelmäßig zu überprüfen wenn es darum geht, den Transportbetrieb möglichst wirtschaftlich auszurichten. Messgeräte für Lkw arbeiten mit verschiedenen Methoden. Neben den eher mechanisch-optischen Varianten mit Lasern hat man einhergehend mit dem Digitalisierungstrend schon vor einigen Jahren auch genauere und schnellere elektronische sensoren- und kamerabasierte Systeme entwickelt, die über datengefütterte PC-Software gesteuert werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gut eingestellt sparsamer unterwegs
Seite 22 bis 24 | Rubrik WERKSTATT-AUSRÜSTUNG
Werbung
Werbung