Werbung
Werbung
Werbung

Zuversichtliche Handelsvertreter

Beim traditionellen Treffen des Gesamtverbands Autoteile-Handel tauschen sich Vertreter des aus. Präsident Hartmut Röhl blickte auf ein gutes Handelsjahr 2017 zurück.

Das Jahrestreffen der GVA-Mitglieder aus Teilehandel und Zulieferern ist eine Mischung aus Rückschau, Ausblick und technischer Lagebeurteilung. Bild: M. Schachtner
Das Jahrestreffen der GVA-Mitglieder aus Teilehandel und Zulieferern ist eine Mischung aus Rückschau, Ausblick und technischer Lagebeurteilung. Bild: M. Schachtner
Werbung
Werbung
Martin Schachtner
freien Reparaturmarkts

Rund 280 Vertreter aus dem Kfz-Teilehandel, der Kfz-Teileindustrie und von Anbietern technischer Informationen waren am 20. November der Einladung des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) zur Jahresmitgliederversammlung 2018 gefolgt. Die Stimmung unter den GVA-Mitgliedern war verbreitet positiv und von wirtschaftlicher Zuversicht geprägt, und dass trotz der vielfältigen aktuellen Herausforderungen an die Unternehmen des freien Kfz-Ersatzteil- und Servicemarkts.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zuversichtliche Handelsvertreter
Seite 32 bis 33 | Rubrik TEILEHANDEL
Werbung