Saubere Sache

Um <strong>Nutzfahrzeuge</strong> innen und außen möglichst <strong>kosteneffizient zu reinigen</strong>, haben die Hersteller zahlreiche clevere Lösungen entwickelt.

Bei Stark liegt das Augenmerk in diesem Jahr auf dem reduzierten Stromverbrauch der aktuellen Geräte. Bild: Stark
Bei Stark liegt das Augenmerk in diesem Jahr auf dem reduzierten Stromverbrauch der aktuellen Geräte. Bild: Stark
Tobias Schweikl

Von Kärcher kommt ein neuer Akku-Rucksacksauger. Der leichte und kompakte Sauger „BVL 5/1 Bp“ gehört zur 36 Volt Akku-Plattform des „Kärcher Battery Universe“ und soll durch sein geringes Gewicht bei hoher Saugleistung und hoher Akku-Laufzeit auffallen. Das akkubetriebene Gerät lässt sich auf dem Rücken tragen, damit entfällt das lästige Nachziehen von Kabeln ebenso wie die Suche nach einer Steckdose. Reinigungskräfte können ihre Arbeit etwa in Bussen schnell erledigen, selbst Einsätze auf Leitern seien möglich.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Saubere Sache
Seite 28 bis 29 | Rubrik REINIGEN UND PFLEGEN